2020

19. Februar 2020 – Nachrichten am Mittag

todayFebruar 19, 2020

share close

Die Anti-Korruptionskommission ACC hat Spekulationen zurückgewiesen wogegen nach zwei weiteren Personen im “Fishrot”-Skandal ermittelt werde. Es gäbe keinerlei offizielle Stellungnahme zu weiteren Ermittlungen, so ein Sprecher. Deshalb entbehren die Spekulationen in den Sozialen Medien jeglicher Grundlage. Die ACC warnte vor der Verbreitung von Falschmeldungen. Den Meldungen schließen die Ermittlungen den SWAPO-Regionalkoordinator von Khomas, Elliot Mbako, ein. Es werde dennoch im Laufe der Woche eine ausführliche Stellungnahme zu den Gerüchten geben, heißt es von der ACC.

 

Neun mutmaßliche Wildtierwilderer wurden in der vergangenen Woche festgenommen. Sie sollen laut dem aktuellen Bericht des Umweltministeriums MET in fünf verschiedene Fälle verwickelt sein. Vier Häute von Schuppentieren konnten sichergestellt werden, ebenso wie zehn Schuss Munition. Zudem wurde ein Fahrzeug beschlagnahmt, teilte das MET weiter mit. Der Druck auf die weltweit vom Aussterben bedrohten Schuppentiere nimmt auch in Namibia weiterhin deutlich zu. Fast jede Woche werden Häute oder lebende Tiere sichergestellt.

Die Taxi-Vereinigung NABTA will in diesem Jahr den Service durch seine Mitglieder deutlich verbessern und streng gegen Missachtung der Vorschriften durchgreifen. Dies stellte NABTA-Generalsekretär Penda Nakathingo in Aussicht. Unter anderem wolle man gegen den Missbrauch von Taxis zu Wahlkampfzwecken vorgehen. Ein Taxi und dessen Fahrer habe sich im Dienst neutral zu verhalten, so Nakathingo. Zudem müsse härter gegen illegale Taxis und solche Taxifahrer vorgegangen werden, die sich nicht an die gesetzlichen Preise halten.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

19. Februar 2020 – Sport des Tages

Namibischer Sport Fußball Die namibische Fußballnationalmannschaft ist für die Afrikanische Nationenmeisterschaft im April in Kamerun in eine schwierige Gruppe D gelost worden. Es geht in der Metropole Yaoundé gegen Sambia, Guinea und Tansania. Es ist die zweite Teilnahme für Namibia überhaupt, nachdem das Team sich auch für das Turnier in Marokko vor zwei Jahren qualifizieren konnte. – In Gruppe A treten Burkina Faso, Kamerun, Mali und Simbabwe an, während in Gruppe B die beiden Kongos, Libyen und Niger spielen. Gruppe […]

todayFebruar 19, 2020


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.