2017

26. Juni 2017 – Nachrichten am Morgen

todayJuni 26, 2017

share close

Alle Namibier sollten im Gedenken an Freiheitskämpfer Andimba Toivo ya Toivo zusammenstehen und die Fundamente des Hauses Namibia stärken. Dazu rief Präsident Hage Geingob laut Presseagentur NAMPA auf der Trauerfeier auf. Ya Toivos selbstloser Dienst für das namibische Volk sollte jedem ein Vorbild sein. Tausende Menschen nahmen während der Aufbahrung in seinem Haus in Windhoek, der Trauerfeier am Freitag und beim Staatsbegräbnis auf dem Heldenfriedhof am Samstag Abschied. Geingob zufolge wird der Flughafen in Ondangwa nach Ya Toivo benannt. Der Freiheitskämpfer und Politiker war am Freitag vor zwei Wochen im Alter von 92 Jahren gestorben.

Die Straßenbehörde Roads Authority (RA) sollte an allen ständigen Kontrollposten der Polizei Speed Humps errichten. Das habe Polizei-Generalinspektor Sebastian Ndeitunga gefordert, meldet die Presseagentur NAMPA. Mit den Bodenschwellen sollten Raser zum Stoppen gebracht werden. Anlass war ein Vorfall vor elf Tagen am Kontrollposten Oshiko im Norden Namibias, bei dem ein offenbar betrunkener Fahrer eine Polizistin überfahren hatte. Am Samstag fand in Ongwediva eine Trauerfeier für die Beamtin statt.

Unzufriedene Farmer haben die Jahresversammlung des Fleischkonzerns Meatco am Samstag unterbrochen. Wie der Namibian berichtet, stellten einige Farmer die Rechtmäßigkeit des Vorstands in Frage. Sie seien bei der Nominierung der Mitglieder nicht gefragt worden. Landwirtschaftsminister John Mutorwa hatte im Dezember einen vorläufigen Vorstand ernannt und im Januar erklärt, das Gremium werde die volle Zeit von fünf Jahren amtieren. Im Mai hatte der Vorstand den Meatco-Geschäftsführer Vekuii Rukoro bis auf weiteres suspendiert. Rukoro war bereits im vergangenen August wegen seines aggressiven Auftretens als Ober-Chief der Herero gegenüber der Regierung kritisiert worden.

Der namibische Musiker Frederick Shitana muss sich wegen Erpressung und Betruges verantworten. Laut Presseagentur NAMPA hat die Polizei in Walvis Bay Shitana und einen zweiten Verdächtigen verhaftet, der sich in seinem Auftrag als Polizist ausgegeben haben soll. Demnach hat er von drei Shebeens und drei anderen Unternehmen in Kuisebmond insgesamt über 10.000 Namibia Dollar eingefordert, weil sie Raubkopien seiner CDs gespielt haben.

Die Zahl der brandgefährdeten Hochhäuser in Großbritannien steigt weiter. Inzwischen spricht die Regierung von mindestens 60 betroffenen Gebäuden. Die britische Versicherungsbranche soll bereits vor Wochen vor der Brandgefahr gewarnt haben. Wie die BBC berichtet, verwies der Verband darauf, dass Dämm-Material an den Außenfassaden der Gebäude die Ausbreitung eines Feuers beschleunigen könnte. Bei dem Brand im Londoner Grenfell Tower waren fast 80 Menschen ums Leben gekommen.

Die EU-Kommission gibt grünes Licht für die Abwicklung zweier Krisenbanken in Italien: Die gesunden Teile der Geldhäuser sollen mit staatlicher Hilfe verkauft, die übrigen Bereiche in eine sogenannte Bad Bank ausgelagert werden. Die italienische Regierung veranschlagt maximal 17 Milliarden Euro. Ministerpräsident Gentiloni betonte: Der nun beschlossene Rettungsplan komme sowohl den Kontoinhabern und Sparern als auch den Angestellten der Banken zugute.

In Istanbul ist die türkische Polizei mit Gummigeschossen gegen Teilnehmer einer Schwulen- und Lesbenparade vorgegangen. Mindestens 20 Menschen sollen verhaftet worden sein. Die Regierung hatte die sogenannte Gay-Pride verboten. Damit werde die öffentliche Ordnung gefährdet, hieß es zur Begründung.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

26. Juni 2017 – Sport am Morgen

Internationaler Sport Hallenhockey Namibias Hockeydamen sind Hallenhockey-Afrikameister. Die Mannschaft setzte sich in Swakopmund sensationell im Finale mit 2 zu 1 nach Shootout durch. Zum Ende der regulären Spielzeit hatte es 3 zu 3 gestanden. Damit nimmt die namibische Damenauswahl an der Hallenhockey-Weltmeisterschaft teil. Bei den Herren unterlag die Auswahl Namibias im Finale knapp mit 1 zu 2 den Südafrikanern. Internationaler Sport Fußball Zum Auftakt der Fußballmeisterschaft des Südlichen Afrika konnte Gastteilnehmer Tansania die Mannschaft Malawis mit 2 zu 0 besiegen. […]

todayJuni 26, 2017


0%