2022

Angestellte des Stadtrats von Rehoboth fordern mehr Geld

todayMärz 3, 2022

Hintergrund
share close

Die Angestellten des Rehobother Stadtrats haben gestern friedlich demonstriert. Sie fordern unter anderem Gehaltserhöhungen, wie die Nachrichtenagentur Nampa berichtet. Die Gehaltsanpassungen sollen durch die Gewerkschaft NAPWU bereits im November 2021 ausgehandelt und vom Stadtrat abgesegnet worden sein. Zudem würden die Gehaltsstrukturen innerhalb der Verwaltung zu Spaltung innerhalb der Belegschaft und zu Vorwürfen von Vetternwirtschaft führen. Bürgermeister Enrico Junias nahm gestern eine Petition der Angestellten entgegen, erklärte aber auch, dass es bisher keine entsprechende Einigung mit der Gewerkschaft gegeben habe.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Namibia enthält sich bei UN-Resolution gegen Russland

Namibia hat sich bei der gestrigen UN-Abstimmung über eine Resolution zur Verurteilung des russischen Angriffs auf die Ukraine enthalten. Gemeinsam mit den Nachbarländern Angola, Südafrika und Simbabwe gehört Namibia damit zu den insgesamt 35 Staaten, die sich enthielten. Von den 16 SADC-Mitgliedsstaaten stimmten nur die Hälfte für die Resolution. Dennoch wurde der russische Einmarsch in die Ukraine letztlich mit der überwältigenden Mehrheit von 141 Mitgliedsstaaten verurteilt. Namibia hatte es zuletzt […]

todayMärz 3, 2022


0%