2021

IPPR bezeichnet Mid-Term Review als „erwartbar“

todayNovember 18, 2021

Hintergrund
share close

IPPR-Direktor Hopwood; © Shelleygan Petersen/Nampa

Dem Zentrum für öffentliche Politikforschung IPPR nach, entspricht der vor einigen Tagen vom Finanzminister vorgestellte „Mid-Term Review“ weitestgehend den Erwartungen. Iipumbu Shiimi seien bei seinen Entscheidungen aufgrund des klammen Staatshaushaltes und der extrem hohen Personalkosten weitestgehend die Hände gebunden. Die gegenüber den Aussichten vom März leicht höheren Einnahmen will er, richtigerweise betont das IPPR, für steigende laufende Kosten aufgrund der COVID19-Pandemie ausgeben, anstatt Schulden zu tilgen. Ähnlich dürfte es auch in den kommenden drei Jahren aussehen. Die Staatsausgaben würden sich vermutlich weiter vor allem auf die laufenden Kosten richten.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%