2021

Ministerium für Staatsunternehmen wird aufgelöst

todayNovember 19, 2021

Hintergrund
share close

Das Ministerium für Staatsunternehmen wird aufgelöst. Dies bestätigte Minister Leon Jooste übereinstimmenden Medienberichte nach. Demnach soll das Ministerium als Abteilung im Finanzministerium aufgehen. Erst 2015 mit Amtsantritt von Staatspräsident Hage Geingob gegründet worden. Nach einem jahrelangen Schwebezustand aufgrund von Gesetzesproblemen, wurde es schlussendlich für alle wirtschaftlich agierenden Staatsunternehmen zuständig. Unter anderem fiel die geordnete Insolvenz von Air Namibia in den Aufgabenbereich. Die Auflösung des Ministeriums soll drei bis vier Monate dauern.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Inflation bei Lebensmitteln trifft vor allem die Armen

Die stark steigenden Preise für Lebensmittel und Treibstoff treffen besonders die Ärmsten im Land. Der Namibian berichtet unter Berufung auf Arbeitsexperte Herbert Jauch, dass arme Namibier bis zu 70 Prozent ihres verfügbaren Geldes in Nahrungsmittel stecken. Bei reichen seien es meist nicht mehr als 20 Prozent. Damit sei der Einfluss von inflationären Lebensmittelpreisen für diese Bevölkerungsgruppen besonders problematisch. Die Preisanstiege in diesem Bereich hängen eng mit den Treibstoffpreisen zusammen, die […]

todayNovember 19, 2021


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.