anwalt

7 Ergebnisse / Seite 1 von 1

Der ehemalige Fischereiminister Bernhardt Esau (Archivaufnahme) gehört zu den Hauptverdächtigen im Fishrot-Korruptionsskandal; © Suzith Tjitaura/Nampa

2023

Fishrot: Esau will Staatsgelder für seine Verteidigung

Der Fishrot-Angeklagte Bernhardt Esau hofft auf finanzielle Unterstützung durch den Staat, um seine Anwaltskosten zu decken. Bei einer gestrigen Anhörung erklärte der ehemalige Fischereiminister, dass er nicht mehr in der Lage sei, seine Prozesskosten zu decken, da seine Vermögenswerte eingefroren wurden. Er forderte dabei finanzielle Mittel vom Staat für einen Anwalt seiner Wahl. Das Gericht wiederum teilte mit, dass es an ihm sei, sich um einen Pflichtverteidiger zu bewerben. Der […]

todayAugust 15, 2023

Der Exekutivdirektor im Amt für Justizwesen, Bernhardt Kukuri (Archivaufnahme); © Nampa

2023

Nach Kritik: Generalstaatsanwaltschaft vertagt Fortbildung

Nach Kritik aus Anwaltskreisen an einer durch die Generalstaatsanwaltschaft organisierten Anti-Geldwäsche-Fortbildung ist diese nun vorerst ausgesetzt worden. Laut dem Exekutivdirektor im Amt für Justizwesen, Bernhardt Kukuri, sei dies das Ergebnis eines Treffens zwischen seinem Büro, der Richterkommission, der Anwaltskammer und der Staatsanwaltschaft. Die ersten Fortbildungen hatten Mitte April in Windhoek, Oshakati und Keetmanshoop stattgefunden. Da auch Magistratsrichter zu dem Training eingeladen waren, wurden Sorgen über einen Unabhängigkeitsverlust der Judikative geäußert. […]

todayApril 21, 2023

2023

Fishrot-Angeklagte: Anwalt legt Mandat nieder

Zwei der “Fishrot”-Hauptangeklagten müssen sich einen neuen Rechtsbeistand suchen. Der bekannte Anwalt Richard Metcalf legte sein Mandat zur Verteidigung von Ex-Fischereiminister Bernhard Esau und dessen Schwiegersohn Tamson Hatuikulipi nieder. Das berichten Medien übereinstimmend. Metcalf gab als Begründung an, dass die Angeklagten niemals ein faires Verfahren haben werden, solange ein namibischer Richter den Vorsitz hat. Es handele sich ihm nach um eine Zerrüttung des Rechtssystems. Man habe es mit einem klaren […]

todayFebruar 24, 2023

2023

Nach Festnahme: Amushelelos Anwälte warnen vor Eskalation

Nach der zwischenzeitlichen Festnahme von NEFF-Mitglied Michael Amushelelo haben seine Anwälte vor einer Eskalation der Situation gewarnt. Arbeitsstreitigkeiten dürften nicht leichtfertig zur Strafsache werden, hieß es. Amushelelo hatte in den letzten Tagen mit den Mitarbeitern des Craft Bistros in der Windhoeker Innenstadt protestiert. Dabei war er gestern zunächst festgenommen, am Nachmittag aber wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Gegen ihn liegt eine Anzeige wegen Androhung zur Gewalt durch Bistro-Besitzer Urs […]

todayJanuar 12, 2023 3

2022

NaCC ermittelt gegen Bank Windhoek und Anwaltsfirma

Die Wettbewerbskomission (NaCC) hat Ermittlungen gegen Bank Windhoek und die Anwaltskanzlei Dr. Weder, Kauta & Hoveka aufgenommen. Laut dem amtierenden Leiter Paulus Hangula habe es zuvor Beschwerden gegeben, wonach die Bank zur Eigentumsübertragung nur auf diese Kanzlei setze. Eine solches Exklusivabkommen setze den Beschwerden nach den Wettbewerb in diesem Bereich außer Kraft. Die Komission hat nach eigenen Angaben nun beiden Parteien die Möglichkeit gegeben, auf diese Vorwürfe zu reagieren.

todayMai 19, 2022

2020

20. Februar 2020 – Nachrichten am Morgen

Eine Rechtsanwaltsfirma die in den “Fishrot”-Skandal verwickelt sein soll, will sich auflösen und gleichzeitig neu gründen. Dies berichtet der Namibian. Einige Direktoren von De Klerk, Horn & Coetzee Inc wollen sich durch eine Neugründung vom Skandal distanzieren. Mehreren Mitarbeitern ist die Kündigung ausgesprochen worden.  De Klerk, Horn & Coetzee soll mindestens 75 Millionen Namibia Dollar des staatlichen Fischereiunternehmens Fishcor geschleust haben. Weiterhin sucht die Anti-Korruptionskommission nach dem Firmenpartner Marén de […]

todayFebruar 20, 2020

2019

5. Dezember 2019 – Nachrichten am Mittag

Niemand habe bisher eine offizielle Beschwerde über in den „Fishrot“-Skandal ´mutmaßlich involvierte Anwälte bei der Namibischen Anwaltskammer eingereicht. Dies teilte die Law Society of Namibia laut der Informanté mit. In einer Dokumentation des Senders Al-Jazeera tauchten unter anderem der Anwalt von Staatspräsident Hage Geingob, Sisa Namandje, sowie der scheinbar von der Polizei und Anti-Korruptionskommission gesuchte Sacky Kadhila auf. Solange ihre Schuld nicht bewiesen sei, werde die Anwaltskammer nichts unternehmen, heißt […]

todayDezember 5, 2019

0%