blutspende

14 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2022

Kaum noch Blutreserven im Land

Die Blutreserven im Land sind auf ein besonders niedriges Niveau gefallen. Dem Blutspendedienst NamBTS nach seien die Bestände so niedrig wie selten zuvor, teilte Sprecher Titus Shivute mit. Die Blutspendebereitschaft nehme stetig ab. Nur etwa ein Prozent der Namibier würde regelmäßig Blut spenden. Bereits vor den langen Sommerferien seien die Bestände kritisch gewesen. Durch die Urlaubszeit habe es kaum Spenden gegeben, während der Bedarf danach deutlich angestiegen sei. Shivute wies […]

todayJanuar 27, 2022 3

2021

Blutreserven laut NamBTS auf kritischen Niveau

Der namibische Blutspendedienst NamBTS warnt vor deutlich zu niedrigen Blutreserven vor der anstehenden Ferienzeit. Durch eine gestiegene Nachfrage und geringe Spendenbereitschaft sollen die Vorräte so stark zusammengeschrumpft sein, dass sie jetzt im Durchschnitt nur noch für zwei Tage reichen. Dabei fehle es besonders an der Blutgruppe 0. Der medizinische Leiter des Blutspendedienstes, Hagen Förtsch, bezeichnete die Reserven als kritisch niedrig. Man befinde sich nun in einer Situation, in der Blutkonserven […]

todayOktober 28, 2021 2

2020

18. November 2020 – Nachrichten am Morgen

Abermals ist ein großer Straßenbauauftrag an ein staatliches chinesisches Unternehmen gegangen. Dies bestätigte die Straßenbehörde RA laut dem Namibian. Der Auftrag zur Sanierung der Straße von Tses nach Gochas hat einen Auftragswert von 530 Millionen Namibia Dollar. Laut dem Geschäftsführer der RA, Conrad Lutombi, sei das Projekt in einem internationalen Bieterverfahren nach nationalen Gesetzen und vollster Transparenz ausgeschrieben worden. Das Vorgehen sein auch so vom Geldgeber, der deutschen KfW, gewünscht […]

todayNovember 18, 2020 1

2020

8. Juli 2020 – Nachrichten am Morgen

Das Parlament sei kein Spielfeld für persönliche Auseinandersetzungen. Dies unterstrich Justizministerin Yvonne Dausab vor der Nationalversammlung. Sie nahm bei ihrer persönlichen und auch rechtlichen Stellungnahme Bezug auf die Streitigkeiten zwischen einzelnen Oppositions- und SWAPO-Mitgliedern in der Vorwoche. Die Androhung von Gewalt, insbesondere auch gegen Frauen, müsse von allen Abgeordneten unterbleiben, sagte Dausab. Der Vorfall zwischen den oppositionellen NEFF und SWAPO-Vertretern sei eine Schande für eine ehrenvolle Einrichtung wie das Parlament […]

todayJuli 8, 2020

2018

28. Dezember 2018 – Nachrichten am Morgen

Die Urlaubssaison verläuft für viele Gastbetriebe in Swakopmund enttäuschend. Das sagte die Vorsitzende der Regionalgruppe des Gastgewerbeverbandes HAN für die Küste, Annett Kötting, der Allgemeinen Zeitung. Viele Hotels und Pensionen hätten über die Weihnachtstage noch Zimmer frei gehabt. Laut Bericht kamen die meisten Urlauber erst kurz vor Weihnachten. Auf Aktivitäten und Restaurantbesuche werde vielfach verzichtet, offenbar weil weniger Geld zur Verfügung steht. Auch seien viele in andere Küstenorte wie Henties […]

todayDezember 28, 2018 1

2017

24. November 2017 – Nachrichten am Abend

Die Namibische Wahlkommission ECN hat keineswegs bereits die Namensänderung der “DTA of Namibia” zu  „Popular Democratic Movement“ genehmigt. ECN widerspricht damit Medienberichten von Mitte der Woche. Die Wahlkommission habe lediglich bestätigt, dass ein Antrag auf Namensänderung der offiziellen Opposition eingegangen sei. In der Veröffentlichung der ECN gehe es nicht um die Bekanntgabe des neuen Namens, sondern lediglich um den Antrag auf Änderung. Andere Parteien haben dann 30 Tage Zeit Einspruch […]

todayNovember 24, 2017 2

Blutspende (Symbolbild); © Marzena Osuchowicz/Freeimages.com

2016

23. August 2016 – Nachrichten am Abend

Vor dem anstehenden langen Wochenende bittet der namibische Blutspendedienst NamBTS dringend um Blutspenden. Der Bestand, insbesondere der Blutgruppe 0, sei weiterhin alarmierend gering. Es werden mindestens noch 520 Blutspenden vor dem Feiertag am Freitag benötigt. Aufgrund der landesweiten Impfkampagne Anfang August, konnten viele regelmäßige Blutspender keine Spenden abgeben. Nun sind diese aufgerufen wieder zu spenden. – Traditionell gibt es deutlich mehr Verkehrsunfällen an langen Wochenende und zu Ferienzeiten in Namibia. […]

todayAugust 23, 2016 1

Flughafen Hosea Kutako bei Windhoek; © Patrick Giraud/Wikimedia Commons

2016

6. Juli 2016 – Nachrichten am Mittag

An den acht Flughäfen der Namibia Airports Company wurden im vergangenen Jahre etwas weniger Reisende als 2015 abgefertigt. Insgesamt nutzten 1,021 Millionen Passagiere die Flughäfen, knapp 6000 weniger als im Vorjahr. Namibias internationales Drehkreuz, der Hosea-Kutako-Flughafen östlich von Windhoek, verzeichnete mit 773.000 Reisenden knapp 21.000 weniger als 2015. Mehr Passagiere wurden vor allem in Walvis Bay, mit erstmals deutlich mehr als 100.000, was einem Zuwachs von fast 30 Prozent bedeutet, […]

todayJuli 6, 2016 1

Ruprecht Polenz; © Deutscher Bundestag/Wikimedia Commons

2016

15. Juni 2016 – Nachrichten am Mittag

Nach der Armenien-Resolution will das deutsche Parlament noch in diesem Jahr auch eine Erklärung zu den Massakern deutscher Kolonialtruppen im heutigen Namibia beschließen. Das hat der Sonderbeauftragte der Regierung, Polenz, angekündigt. Auch darin solle der Begriff Völkermord auftauchen, hieß es. Anfang des 20. Jahrhunderts hatten deutsche Truppen zigtausende Herero und Nama ermordet. In Sachen Flüchtlingskrise erhebt die UNO schwere Vorwürfe gegen die Weltgemeinschaft. Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen spricht von […]

todayJuni 15, 2016

0%