napha

10 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2021

Umweltministerium stellt sich hinter Jagdverband

Umweltminister Pohamba Shifeta hat den Beitrag der professionellen Jagd für den Naturschutz in Namibia gewürdigt. So habe sich der Jagdverband in zahlreichen Projekten zusammen mit dem Ministerium um die Tierwelt und die Natur in Namibia verdient gemacht. Das erklärte Shifeta auf der jüngst abgehaltenen NAPHA-Jahreshauptversammlung. Gleichzeitig kritisierte er die internationale Gemeinschaft und Medien scharf, die versuchen würden, die Öffentlichkeit gegen die Jagd aufzubringen. Diese internationalen Entscheidungsträger hätten keinerlei Erfahrung im Wildtiermanagement […]

todayDezember 6, 2021

2021

NAPHA sieht leichte Erholung im Jagdtourismus

Der Berufsjägerverband NAPHA sieht eine leichte Erholung beim Jagdtourismus in Namibia. Das erklärte NAPHA-Sprecherin Maria Thiessen im Interview mit Hitradio Namibia. Eine interne Umfrage unter den Mitgliedern des Verbandes hatte zuvor ergeben, dass der Jagdtourismus 2020 im Vergleich zu Vor-Pandemie-Zeiten um rund drei Viertel zurückgegangen war. 2021 wiederum gingen die Zahlen wieder leicht nach oben. Das habe man auch beim Medaillensystem des Verbandes bemerkt, die für den Abschuss von älteren […]

todayNovember 12, 2021

2021

10. Februar 2021 – Nachrichten am Morgen

Staatspräsident Hage Geingob ist zum Auftakt der neuen Sitzungsperiode der Nationalversammlung seinen Kritikern aus dem Weg gegangen. Oppositionspolitiker zeigten sich laut dem Namibian außer sich, dass lediglich eine Videobotschaft im Tintenpalast eingespielt wurde. Die PDM, RDP und NEFF hatten im Vorfeld deutliche Worte gegen Geingob und die SWAPO aufgrund ihrer möglichen Verstrickungen in Korruptionsskandale angekündigt. Während die Opposition die Abwesenheit von Geingob als Eklat ansieht, betonte Parlamentssprecher Peter Katjavivi, dass […]

todayFebruar 10, 2021

2018

13. Juli 2018 – Nachrichten am Morgen

Der Verband der Bau-Unternehmen CIF will verhindern, dass die Bauqualität in Zeiten knapper Gelder unter Einsparungen leidet. Architekten und Mengenberechner würden Baufirmen immer stärker unter Druck setzen, möglichst billig zu bauen, beklagt die CIF laut Allgemeiner Zeitung. Daher habe man gemeinsam mit der Namibian Standards Institution NSI eine Kampagne gestartet, um das Bewusstsein für Bauvorschriften und Sicherheitsregeln wieder zu schärfen. Im April und Juni hätten in Windhoek, Swakopmund und Ongwediva […]

todayJuli 13, 2018

2018

9. Juli 2018 – Nachrichten am Mittag

TransNamib bringt vermehrt den Rohstofftransport von der Straße auf die Schiene. Wie das staatliche Bahnunternehmen bekanntgab, habe es in der vergangenen Woche mehr als 6000 Tonnen Kupfer auf der Schiene transportiert. Dadurch fuhren 180 schwere Lastwagen weniger auf Namibias Straßen. Insgesamt seien in den vergangenen drei Monate mehr als 30.000 Tonnen Kupferkonzentrat auf fast 700 Waggons transportiert worden. Die Umschichtung von Straße auf Schiene sei einer neuen Ausrichtung von TransNamib […]

todayJuli 9, 2018

2017

29. November 2017 – Nachrichten am Morgen

Die SWAPO erhält angeblich den größten Teil ihrer Gelder vom Staat, obwohl sie mit ihrem Unternehmen Kalahari Holdings über ein Firmen-Imperium verfügt. Das geht laut Namibian aus dem Finanzbericht hervor, den die Partei auf ihrem Kongress vorgelegt hat. Von 2013 bis 2016 habe der Staat im Zuge der Zuschüsse für Parteien 260 Millionen Namibia Dollar an die SWAPO ausgezahlt. Dividenden aus Firmenbeteiligungen hätten nur 7,4 Millionen Dollar betragen. Allerdings erscheint […]

todayNovember 29, 2017

2017

27. November 2017 – Nachrichten am Mittag

Medien und Politikexperten im Land spekulieren über eine Kabinettsumbildung noch in dieser Woche. Demnach gehe man davon aus, dass Staatspräsident Hage Geingob trotz des Ausrufs zum Zusammenhalt in der regierenden SWAPO die beiden Minister des gegnerischen „Team SWAPO“ entlassen könne. Es gehe um Jugendminister Jerry Ekandjo und Innenministerin Pendukeni Iivula-Ithana. Die Geduld Geingobs dürfte langsam am Ende sein, hieß es. Zudem habe Geingob schon im Vorfeld das Thema der Staatsunternehmen […]

todayNovember 27, 2017

2017

16. Januar 2017 – Nachrichten am Morgen

Im Zentralgefängnis von Windhoek wird untersucht, wie Insassen an Mobiltelefone kommen. Laut Namibian wurden vergangene Woche 32 Handys gefunden. Ombudsman John Walters habe den Fund bestätigt und erklärt, man gehe Vorwürfen des Amtsmissbrauches von Wärtern nach. Eigentlicher Anlass der Durchsuchung war dem Bericht zufolge eine Beschwerde, dass Wärter drei Insassen misshandelt hätten. Darunter soll sich der US-Amerikaner Marcus Thomas befinden, der mit seinem Landsmann Kevin Townsend wegen Mordes am deutschsprachigen […]

todayJanuar 16, 2017

2016

1. Dezember 2016 – Nachrichten am Morgen

Namibia trauert drei Tage lang um den verstorbenen Ex-Präsidenten Kubas, Fidel Castro. Das habe Präsident Hage Geingob am Dienstag während der Trauerfeier in Havanna angekündigt, meldet die Presseagentur NAMPA. Castro habe sich für die Freiheit des namibischen Volkes eingesetzt, ohne Eigeninteressen zu verfolgen wie etwa den Zugriff auf Rohstoffe des Landes. Laut Nampa werden die Flaggen von Freitag bis Sonntag auf halbmast gehisst. Am Dienstag findet in Windhoek eine Trauerfeier […]

todayDezember 1, 2016

0%