reconafrica

4 Ergebnisse / Seite 1 von 1

ReconAfricas letzte Bohrungen im Kavango-Becken waren nicht erfolgreich (Symbolbild); © sasavetkovic33/iStock

2022

ReconAfrica: erste Probebohrungen liefern keine Ergebnisse

Die jüngsten Probebohrungen von ReconAfrica im Kavango-Becken haben enttäuschende Ergebnisse für das Unternehmen geliefert. Die im Juni begonnenen Untersuchungen beim Bohrloch Makandina 8-2 hätten demnach keine wirtschaftlich relevanten Mengen an Kohlenwasserstoffen gefunden. Gesucht wurde auf bis zu 2000 Meter Tiefe. Die Aktien des kanadischen Unternehmens gaben umgehend nach. ReconAfrica gab gleichzeitig bekannt, dass eine weitere Bohrung (Wisdom 5-1) vorbereitet wird. Diese soll ab Mitte Dezember erfolgen.    

todayNovember 10, 2022

2022

ReconAfrica kauft Namcor-Anteile an Explorationsrechten

ReconAfrica hat den Kauf von 50 Prozent der Namcor-Anteile an den Explorationsrechten im Kavango-Becken bekannt gegeben. Das staatliche Erdölunternehmen hielt bislang die gesetzlich festgelegte zehnprozentige Gewinnbeteiligung an dem Projekt. Der Kauf muss allerdings noch durch das Energieministerium abgesegnet werden. Das bestätigte Namcor auf Nachfrage von Hitradio Namibia. ReconAfrica hofft, das Geschäft bis Ende des Jahres abwickeln zu können. Ein genauer Kaufpreis wurde nicht genannt. Anfang des Jahres war von N$ […]

todaySeptember 23, 2022

2022

ReconAfrica kommt mit Bohrungen voran

Das umstrittene Explorationsunternehmen ReconAfrica hat bei seinem ersten Testbohrloch die maximale Tiefe erreicht. Dies berichtet das Fachportal „Energy Voice“. Zu den Ergebnissen der mehr als zwei Kilometer tiefen Bohrung wurden keine Informationen mitgeteilt. Man habe alle technischen Ziele zum geplanten Budget erreicht, hieß es dazu lediglich. Ziel sei ein Potential von 799 Millionen Barrel Erdöl. Nun hat das Unternehmen mit der Erstellung von seismischen Profilen begonnen. Sämtliche Ergebnisse sollen dann […]

todaySeptember 1, 2022 2

2022

Aktivisten scheitern mit Eilantrag gegen ReconAfrica

Das Obergericht in Windhoek hat einen Eilantrag gegen die Probebohrungen von ReconAfrica in der Region Kavango-Ost abgewiesen. Mehrere Gemeindevertreter und Umweltaktivisten aus der Region Kavango-Ost wollten zudem gegen die jüngsten Anpassungen des Umweltzertifikats des kanadischen Unternehmens vorgehen. In dem Eilantrag war ein sofortiger Stop der Explorationsbohrungen nach Erdöl- und Gasvorkommen gefordert worden. ReconAfrica wiederum hatte unter anderem die Dringlichkeit des Antrags angezweifelt.

todayJuli 29, 2022

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.