region

12 Ergebnisse / Seite 1 von 2

Quelle: NordNordWest, Lizenz Creative Commons by-sa-3.0 de, CC BY-SA 3.0 de, httpscommons.wikimedia.orgwindex.phpcurid=80552054

2024

Forderungen nach Aufteilung von Otjozondjupa-Region

Auch die Einwohner der Region Otjozondjupa haben der Abgrenzungskommission eine Teilung der Region vorgeschlagen. Dies geht aus Konsultationen in Otjiwarongo hervor. Demnach solle es zukünftig Otjozondjupa-Nord und -Süd geben. Aufgrund der schieren geografischen Größe der Region sei es kaum möglich, die Dienstleistungen angemessen an die Einwohner zu bringen, heißt es zur Begründung. Von Okahandja im Süden bis Gam im Nordosten seien es mehr als 500 Kilometer. Grootfontein sollte die Hauptstadt […]

todayJuni 28, 2024

2024

Debatte um dritte Kavango-Region

Namibia könnte in Kürze eine weitere Region erhalten. Wie der Namibian berichtet, haben Politiker aus der erst 2013 geschaffenen Region Kavango-Ost die Abgrenzungskommission ersucht, einen dementsprechenden Vorschlag an Staatspräsident Nangolo Mbumba zu übermitteln. Demnach sollte die Region Kavango-Zentral mit der Hauptstadt Rundu aus der Ost-Region herausgetrennt werden. Zudem sollte Rundu, mit fast 120.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes, in zukünftig 20 anstatt der bisherigen sechs Wahlkreise aufgeteilt werden. Experten […]

todayMai 28, 2024

Mbumba bei der Überreichung einer Ernennungsurkunde für ein Mitglied der Kommission; © Office of the Namibian President

2024

Mbumba: Bericht der Abgrenzungskommission muss schnell vorliegen

Binnen drei Monaten erwartet Staatspräsident Nangolo Mbumba den Bericht der Abgrenzungskommission. Dies mahnte er bei der Vorstellung der Mitglieder gestern an. Vor dem Hintergrund der anstehenden Wahlen im November, der nötigen vorherigen Wählerregistrierung und den um drei Jahre verzögerten Ergebnissen der Volkszählung, sei jetzt Eile geboten. Die Kommission hat die wichtige Aufgabe, anhand von Bevölkerungszahlen, aber auch Sozialfaktoren, die nötige Aufteilung des Landes in Wahlkreise vorzunehmen. Zudem steht es ihr […]

todayApril 4, 2024

Regione von Namibia; Quelle: Von Karte NordNordWest, Lizenz Creative Commons by-sa-3.0 de, CC BY-SA 3.0 de, httpscommons.wikimedia.orgwindex.phpcurid=91135474

2024

5. namibische Abgrenzungskommission einberufen

Die fünfte namibische Abgrenzungskommission wurde nun eingesetzt. Hierfür wurden verfassungsgemäß fünf Personen ernannt, wie Vizepremierminister John Mutorwa mitteilte. Die Aufgabe der Abgrenzungskommission ist die Analyse der aktuellen Situation der Regionen und Wahlkreise. Schlussendlich steht am Ende die mögliche Neugründung oder Zusammenlegung von Regionen oder Wahlkreisen. Empfehlenswert ist es, dass alle Wahlkreise etwa gleich viele Einwohner haben. Dabei sollte eine Region nicht weniger als sechs und nicht mehr als zwölf Wahlkreise […]

todayMärz 7, 2024 2

2024

Forderung nach Rückkehr zur Wahl von Regionalgouverneuren

Oppositionsparteien und Politikexperten haben eine Rückkehr zur Wahl der Regionalgouverneure gefordert. Gegenüber dem Namibian sagten diese, dass dem Staatspräsidenten die 2010 erteilte Macht zur freien Benennung der Gouverneure der 14 Regionen entzogen werden müsse. Dieses Recht führe unweigerlich zu zunehmenden Konflikten, da die Gouverneure fast ausschließlich der Regierungspartei SWAPO angehören, die aber auf regionaler Ebene immer weiter an Macht verliere. Sie würden daher häufig vollkommen abgekoppelt von der tatsächlichen regionalen […]

todayJanuar 9, 2024

Der Minister für ländliche Entwicklung, Erastus Uutoni, bei einem Besuch in Rundu; © Petrus Muronga/Nampa

2022

Uutoni kritisiert sparsame Regionalverwaltungen

Der Minister für ländliche Entwicklung, Erastus Uutoni, hat die Regionalverwaltungen des Landes kritisiert. Nampa zufolge bemängelte er dabei, dass diese Entwicklungsgelder nicht ausgeben würden, obwohl diese Entwicklung dringend notwendig sei. Die Mittel seien für die Bekämpfung der Armut und Beschaffung von Arbeitsplätzen vorgesehen, lägen aber ungenutzt auf den Bankkonten der Verwaltung, während die Gemeinden in Armut leben würden. Gleichzeitig würden Regionalverwaltungen aber Gelder für andere Projekte von seinem Ministerium fordern, […]

todayAugust 9, 2022

2021

Lokal- und Regionalverwaltungen wirtschaften gegen den Volkswillen

Die Gouverneurin der Region ||Karas, Aletha Frederick, hat dazu aufgerufen im Sinne der Menschen zu wirtschaften. Es sei teilweise verheerend wie Lokal- und Regionalverwaltungen mit öffentlichen Geldern umgehen würden, sagte Frederick bei einem Briefing des Generalbuchprüfers. Man habe eine Verpflichtung gegenüber den Einwohnern der jeweiligen Ortschaften und Regionen, zeigten sich Frederick und Vertreter des Buchprüfers überzeugt. Man müsse sich an die Gesetze halten, damit endlich auch Generalbuchprüfer Julius Kandjeke ein […]

todayOktober 5, 2021

2021

Geingob unzufrieden mit einigen Regionalgouverneuren

Unzufrieden zeigt sich Staatspräsident Hage Geingob mit einzelnen Regionalgouverneuren im Land. Dem Namibian nach bezeichnete Geingob einige als „Führer einzelner Ethnien“, als vielmehr Diener ihrer gesamten Region. Sie würden die Spaltung von Volksgruppen teilweise vorantreiben und damit die Ziele des Harambee-Wohlstandsplans untergraben. Er ermahnte die Gouverneure beim gestrigen Treffen im Staatshaus. Das Verhalten sei teilweise eine „Schande“ für das Büro des Präsidenten, das die Gouverneure in den Regionen repräsentieren. Ob […]

todaySeptember 2, 2021

2020

14. Dezember 2020 – Nachrichten am Morgen

Die strittigen Wahlen in einigen Lokalverwaltungen und einem Wahlkreis im Süden des Landes werden wiederholt, wie der Namibian berichtet. Dies wiesen die Richter des Wahlgerichtshofs an, nachdem zuvor die Wahlkommission ECN selber wegen Unregelmäßigkeiten einen dementsprechenden Antrag eingereicht hatte. Die ECN müsse aber sämtliche Kosten der fünf Parteien und eines unabhängigen Kandidaten übernehmen, so dass diese nochmals antreten können. Es geht um den Wahlkreis Mariental-Land sowie die Lokalverwaltungen von Aroab, […]

todayDezember 14, 2020

0%