rotes kreuz

9 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2021

27. Januar 2021 – Nachrichten am Nachmittag

Politische Spenden von Staatsunternehmen an Parteien sollten verboten werden. Dafür haben sich Politikexperten ausgesprochen. Der internationale „Fishrot“-Skandal habe gezeigt, dass es höchst problematisch sei, wenn staatliche Einrichtungen einseitige politisch motivierte Spenden geben würden. Unter anderem soll das staatliche Fischereiunternehmen Fishcor 2017 2,5 Millionen Namibia Dollar an die SWAPO überwiesen haben. Der SWAPO-Koordinator für die Region Oshikoto und ein Geschäftsmann sollen 15 Millionen erhalten haben. Staranwalt Sisa Namandje bestätigte, dass dabei […]

todayJanuar 27, 2021 6

2020

2. Juni 2020 – Nachrichten am Nachmittag

Das Namibische Rote Kreuz hat Spenden von fast neun Millionen Namibia Dollar für seine Aktivitäten im Kampf gegen die COVID19-Pandemie erhalten. Es sei Teil des geplanten Budgets von 31 Millionen Namibia Dollar. Das Geld solle vor allem im Kampf gegen eine lokale Ausbreitung in zehn Regionen des Landes genutzt werden. Dabei stehe die Aufklärung der Bevölkerung in Hygienefragen im Vordergrund der Aktivitäten. Bereits seit April sei das Rote Kreuz damit […]

todayJuni 2, 2020

2018

28. August 2018 – Nachrichten am Abend

Der bekannte deutschsprachige Anwalt Chris Brandt [deutsch] hat sich das Leben genommen. Wie Medien übereinstimmend berichten richtete sich Brandt am Morgen selber vor seinem Haus am Luxushügel in Windhoek. Möglicherweise steht sein Freitod mit einem heutigen Gerichtstermin in Zusammenhang. Brandt sollte sich erklären, da die „Law Society“ eine vorübergehende Aussetzung seines Berufsausübungsrechts beantragt hatte. Brandt soll seit Januar 2018 Klientengelder missbraucht haben. Brandt, der 67 Jahre alt wurde, galt als […]

todayAugust 28, 2018

2018

3. Mai 2018 – Nachrichten am Morgen

Der Hosea Kutako Internationale Flughafen sollte in Partnerschaft mit einem privaten Unternehmen ausgebaut und geführt werden. Das habe die Weltbank der Regierung in einem Bericht Ende April empfohlen, berichtet der Namibian. Eine so genannte Public-Private-Partnership sei effizienter und würde der Regierung zusätzliche Einnahmen bringen. Außerdem biete sie einen Transfer von Expertise und Fähigkeiten an Namibier. Als üblicher Zeitraum für eine Partnerschaft werden 15 bis 30 Jahre genannt. Laut Namibian hatte […]

todayMai 3, 2018

2018

12. April 2018 – Nachrichten am Abend

Die Ohorongo-Zementfabrik hat eine Überkapazität an Zement, da der Absatz aufgrund der Krise im Baugewerbe deutlich zurückgegangen sei. Man schaue sich nach neuen Märkten um, hieß es von Geschäftsführer Hans-Wilhelm Schütte. Angola und Botswana seien mögliche Absatzmärkte, wobei die Einfuhrkontrollen nach Angola besonders kompliziert und die Absatzmärkte in Botswana näher an Südafrika lägen. In Südafrika gibt ebenfalls Überkapazitäten an Zement. Auch Märkte in Westafrika und Ägypten könne man derzeit nicht […]

todayApril 12, 2018 3

2017

10. Mai 2017 – Nachrichten am Mittag

Das “Rote Kreuz” weitet seine Präsenz in Namibia durch ein neues Büro im Süden aus. Wie die „Namibia Red Cross Society“ bekannt gab, habe man ein Büro am Staatskrankenhaus von Keetmanshoop eröffnet. Es ist das erste in der Region ||Karas. Das Büro werden vor allem humanitäre und soziale Hilfe für Jugendliche, Weisen und andere Kinder anbieten, hieß es. Man erreiche nun gut 300.000 Menschen in Namibia direkt durch regionale Büros. […]

todayMai 10, 2017

Einer der Beschuldigter im Heckmair-Mord (November 2014); (c) Simon Kopper Endjala/NAMPA

2016

18. Mai 2016 – Nachrichten am Abend

Der Vorprozess im Mordfall André Heckmair soll im Juli fortgeführt werden. Dann werden die drei medizinischen Experten, die alle den Angeklagten Marcus Thomas für prozessfähig halten, ihre Ergebnisse vorstellen und begründen. Heute erschien Tomas zusammen mit seinem Mitbeschuldigten Kevin Townsend zur Bekanntgabe des nächsten Gerichtstermins kurz vorm Obergericht Windhoek. Den beiden US-Amerikanern wird vorgeworfen den Deutschnamibier Heckmair am 7. Januar 2011 in Windhoek erschossen zu haben. Sie sitzen seit dem […]

todayMai 18, 2016 1

Nampol © NPA

2015

24. Dezember 2015 – Nachrichten am Morgen

Die Polizei Namibias hat ihre Präsenz an der Küste während der Ferien verstärkt, um gegen Kriminelle und Umweltsünder vorzugehen. Laut Allgemeiner Zeitung wurden 20 zusätzliche Beamte aus dem Inland nach Swakopmund und 10 nach Henties Bay verlegt. Bislang sei die Urlaubssaison weitgehend ruhig verlaufen, teilte die Polizei der Region Erongo mit. Lediglich die hohe Zahl an Unfällen bereite Sorgen. Urlauber wurden aufgefordert, keinen Müll am Strand zurückzulassen. Zudem sei Off-Road-Fahren […]

todayDezember 24, 2015

2015

13. Oktober 2015 – Nachrichten am Abend

Das Namibische Rote Kreuz benötigt Spenden in Millionenhöhe um Menschen zu versorgen, die von der Trockenheit betroffen sind. In den kommenden Monaten würden mindesten 13 Millionen Namibia Dollar benötigt. Insgesamt wolle das NRCS 11.500 Menschen mit sauberem Wasser, Nahrungsmitteln und Sanitäranlagen versorgen. Vor allem wolle man die Einwohner der beiden Kavango-Regionen sowie die Bezirke Kunene, Oshikoto, Ohangwena und Sambesi unterstützen. Die Maschine von Malaysian Airlines Flug MH 17 ist von einer russischen […]

todayOktober 13, 2015

0%