solarenergie

37 Ergebnisse / Seite 3 von 5

2022

DBN finanziert Solarpark bei Rosh Pinah

Die namibische Entwicklungsbank (DBN) hat angekündigt, einen Solarpark bei Rosh Pinah zu finanzieren. Der Rosh Pinah Solar Park (RPSP) soll nach seiner Fertigstellung 5,4 MW erneuerbaren Strom liefern. Die Solarpanele sollen nach Angaben der Betreiber so rund ein Drittel des Energiebedarfs der Zinkmine von Rosh Pinah decken. Nach eigenen Angaben finanziert die DBN damit aktuell 13 erneuerbare Energieprojekte in Namibia mit über eine Milliarde Namibia Dollar. Sie sollen zusammengenommen bis […]

todayFebruar 25, 2022

2022

Investitionen von N$ 30 Mio: NovaNam setzt auf Solarenergie

Das Fischereiunternehmen NovaNam hat zwei seiner Fabriken in Lüderitz und Walvis Bay mit Solaranlagen ausgestattet. Insgesamt betragen die Investitionen N$ 36 Millionen, wie das Unternehmen mitteilte. Die Anlage in Lüderitz hat eine Leistung von drei Megawatt. Laut NovaNam soll so der CO2-Ausstoß des Unternehmens um beinahe 4.000 Tonnen pro Jahr reduziert werden. NovaNam-Direktor Edwin Kamatoto bezeichnete Nachhaltigkeit als wichtigen Teil der Unternehmensstrategie.  

todayFebruar 8, 2022

2021

Minister Alweendo: „Energiewende für Namibia unabdingbar“

Der Wechsel hin zu erneuerbaren Stromquellen ist laut Energieminister Tom Alweendo für Namibia unabdingbar. Das Land verfüge über ausreichend natürliche Ressourcen um ein vielfaches des eigenen Strombedarfs zu produzieren, erklärte der Minister im Rahmen des namibischen Wirtschaftsgipfels zu erneuerbaren Energien auf der Weltausstellung in Dubai. So plane die Regierung bis 2028 etwa 80 Prozent des Energiebedarfs aus eigenen Quellen zu beziehen. Aktuell importiert Namibia noch über 80 Prozent des Strombedarfs. […]

todayNovember 29, 2021

2021

21. Juni 2021 – Nachrichten am Morgen

Der namibische Lungenspezialist Willie Bruwer sieht ein Ende der aktuellen schlimmen Corona-Phase in etwa zwei Wochen. Dies sagte er zum Auftakt einer Gesprächsrunde der First Lady Monica Geingos. Bis dahin müsse das namibische Gesundheitssystem am Laufen gehalten werden. Eine weitere Welle sei dann erst im Oktober zu erwarten. Bis dahin sei es an den Namibiern die Auswirkungen dieser, vor allem durch Impfungen, so gering wie möglich zu halten. Dem Einsatz […]

todayJuni 21, 2021

2021

18. Juni 2021 – Nachrichten am Mittag

Vekuii Rukoro ist im Alter von 66 Jahren verstorben. Der Paramount Chief der Ovaherero Traditional Authority erlag in der Nacht zu Freitag einer Covid-19 Erkrankung. Erst am Mittwoch hieß es von Seiten der OTA noch, dass Rukoro gut auf die Behandlung anspreche. Rukoro war unter anderem Teil der Verfassungsgebenden Versammlung, zudem diente er als Vizejustiziminister und Generalstaatsanwalt. Im September 2014 war er zudem zum Paramount Chief der Herero gekrönt worden. […]

todayJuni 18, 2021

2021

10. Juni 2021 – Nachrichten am Abend

Die deutsche Bundesregierung sieht keinen Grund für Nachverhandlungen bei den finanziellen Zuwendungen im Rahmen des Genozid-Abkommens mit Namibia. Die Verhandlungen seien abgeschlossen, erklärte Außenminister Heiko Maas vor dem deutschen Bundestag. Er reagierte dabei unter anderem auf Nachfragen des namibisch-stämmigen Abgeordneten Ottmar von Holtz.  Die Forderungen von mehreren hunderten Milliarden Euros von Kritikern des aktuellen Abkommens seien nicht realistisch. Namibias Vizepräsident Nangolo Mbumba hatte zuletzt erklärt, dass die deutsche Regierung im […]

todayJuni 10, 2021

2021

26. April 2021 – Nachrichten am Morgen

Zehn Menschen sind bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagabend in der Region Kavango-West ums Leben gekommen. Ersten polizeilichen Ermittlungsergebnissen nach stießen zwei Fahrzeuge bei Nkurenkuru zusammen. Diese seien Augenzeugenberichten nach sofort in Flammen aufgegangen. Den Ersthelfern habe sich ein Bild der Verwüstung gezeigt. Viele der Opfer müssten forensisch untersucht werden um ihre Identität zweifelsfrei festzustellen. Der Staat geht davon aus, dass sechs der Angeklagten im ersten „Fishrot“-Gerichtsfall nicht nur den […]

todayApril 26, 2021

2020

17. Dezember 2020 – Nachrichten am Morgen

Die staatliche Medikamentenversorgung hat sich in diesem Jahr gegenüber 2019 deutlich verbessert. Laut Gesundheitsminister Kalumbi Shangula seien in diesem Jahr 75 Prozent aller benötigten Medikamente umgehend verfügbar gewesen. Dies sei insbesondere der Fall bei Antiretroviralen Mitteln, Medikamente gegen Tuberkulose und Impfstoffen der Fall gewesen. Auch Anti-Malaria- und Verhütungsmittel gab es zu jeder Zeit in ausreichender Menge. Aktuell seien 895 der 1090 benötigten Medikamente und klinischen Hilfsmittel in den Zentrallagern des […]

todayDezember 17, 2020

2018

15. Oktober 2018 – Nachrichten am Morgen

Erneuerbare Energien, vor allem Solarstrom, ist in Namibia unaufhörlich weiter auf dem Vormarsch. Binnen der kommenden drei Jahre seien neue Kraftwerke mit einer Kapazität von 220 Megawatt geplant, wie die Allgemeine Zeitung heute berichtet. 150 Megawatt soll der staatliche Stromversorger NamPower bereitstellen. Die restlichen 70 Megawatt kommen von privatwirtschaftlichen Initiativen. Bis Jahresende sollen sechs weitere Solarparks mit mehr als 70 Megawatt ans Netz gehen. In Mariental ist ein Mann von […]

todayOktober 15, 2018

0%