staatsschulden

12 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2022

Zentralbank: Staatsschulden steigen, Haushaltsdefizit sinkt

Das Haushaltsdefizit in Namibia ist im zweiten Quartal des Jahres deutlich zurückgegangen. Die Kluft zwischen Staatsausgaben und -einnahmen lag nach Angaben der Zentralbank zuletzt bei 5,6 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Im vorausgegangenen Finanzjahr waren es noch 8,7 Prozent. Hintergrund sind in erster Linie gestiegene nicht steuerliche Einnahmen. Dazu zählen Dividenden aus Unternehmensanteilen und Lizenzgebühren für Diamanten. Mittelfristig soll sich das Defizit sogar noch weiter verringern. Gleichzeitig bleibt die Staatsverschuldung aber hoch. […]

todayOktober 3, 2022

2022

Wohl mehr Staatsschulden, um Gehaltserhöhungen zu zahlen

Um die Gehaltserhöhungen im öffentlichen Dienst zu erfüllen, muss der Staat womöglich Schulden aufnehmen. Davon gehen laut The Brief Wirtschaftsanalysten von Simonis Storms aus. Die Mehrkosten von 924 Millionen Namibia Dollar seien im aktuellen Staatshaushalt nicht vorgesehen. Es könne schwierig werden das Geld ohne neue Schulden aufzutreiben, zumal die Einnahmen durch die SACU letzten Berechnungen nach als wichtige Einnahmequelle geringer ausfallen werden. Auch die Steuereinnahmen stagnieren aufgrund des nur schwachen […]

todayAugust 10, 2022

2022

Finanzministerium kritisiert Staatsschulden-Einschätzung

Das Finanzministerium hat eine Einschätzung der namibischen Staatsschulden auf dem sogenannten "Sovereign Debt Vulnerability Index" kritisiert. Darin wird Namibia als eines der Länder mit der höchsten Wahrscheinlichkeit eingestuft, in naher Zukunft seine Schulden nicht mehr begleichen zu können. Es bestehe weder kurz- noch mittelfristig, die Gefahr eines Zahlungsverzugs, so ein Ministeriumssprecher. Er nannte die Methodik der Studienautoren zudem irreführend. Auch mehrere lokale Finanzexperten hatten das Risiko eines Zahlungsverzugs zuletzt als […]

todayJuli 20, 2022

2022

Finanzjahr 2023: Staatsverschuldung noch höher als gedacht

Der Staat wird in diesem Jahr Schulden von 18,5 Milliarden Namibia Dollar machen. Ein Teil davon soll durch Staatsanleihen finanziert werden, berichtet der Namibian unter Berufung auf das Finanzministerium. Finanzminister Iipumbu Shiimi hatte bei der Vorstellung des neuen Staatshaushaltes eine Neuverschuldung von 11,5 Milliarden Namibia Dollar genannt. Hinzu kommen nun noch nötige Ausgaben außerhalb des Haushaltes von 7,3 Milliarden. Bis zum Ende des Finanzjahres sollen sich die Staatsschulden damit auf […]

todayApril 5, 2022

2021

Staat hat mehr Schulden, aber weniger Bürgschaften

Die staatliche Verschuldung Namibias ist auf 67 Prozent des Bruttoinlandsprodukts gestiegen. Dies teilte die Bank of Namibia nun mit. Der Schuldenanstieg gegenüber dem dritten Quartal 2020 lag bei 6,7 Prozent. Dies begründet sich vor allem auf die Aufnahme neuer internationaler Kredite von der Afrikanischen Entwicklungsbank und dem Weltwährungsfonds. Gleichzeitig seien die internationalen Bürgschaften des Staates aber rückläufig. Sie betragen nun noch 5,6 Prozent des BIP, gegenüber 6,3 Prozent vor einem […]

todayDezember 20, 2021

2019

9. Dezember 2019 – Nachrichten am Morgen

Die Ratingagentur Moody’s hat Namibias Kreditwürdigkeit auf Ba2 mit einem stabilen Ausblick herabgestuft. Laut einer Erklärung sei die schwache Schuldenposition trotz anhaltender und richtiger finanzieller Konsolidierung Hauptgrund hierfür. Zudem sei das negative Wirtschaftswachstum stärker und länger anhaltend als zunächst angenommen. Der Schuldenstand habe sich binnen der vergangenen zehn Jahr auf 45,6 Prozent des Bruttoinlandsprodukts mehr als verdoppelt. Weitere, massive Sparmaßnahmen im öffentlichen Sektor seien dringend notwendig. Die extrem schlechte wirtschaftliche […]

todayDezember 9, 2019

2018

7- August 2018 – Nachrichten am Morgen

Die Staatsverschuldung in Namibia könnte sich in den kommenden sieben Jahren verdoppeln, wenn die Regierung weiterhin mit Haushaltsdefiziten wirtschaftet. Davor warne das Finanzberatungs-Unternehmen Simonis Storm in seinem jüngsten Report, berichtet der Namibian. In diesem Finanzjahr betrage das Haushaltsdefizit 6,1 Milliarden Namibia Dollar. Innerhalb der vergangenen sieben Jahre habe sich die gesamte Verschuldung des Staates auf 76 Milliarden Dollar erhöht. Ein weiterer Anstieg der Schulden bietet laut Bericht umso mehr Grund […]

todayAugust 7, 2018

2017

30. August 2017 – Nachrichten am Morgen

Der Regierung zahlt in dieser Woche auch die letzten der ausstehenden Rechnungen für erledigte Staatsaufträge. Das habe Finanzminister Calle Schlettwein zugesichert, berichtet der Namibian. Es handle sich um einen Restbetrag von etwa 230 Millionen Namibia Dollar. Insgesamt war der Staat den Auftragsfirmen drei Milliarden Dollar schuldig gewesen. Die Regierung hatte ursprünglich bereits im Juli alle Rechnungen für erledigte Aufträge bezahlen wollen. Kurz zuvor hatte sie drei Milliarden Dollar des gewährten […]

todayAugust 30, 2017

2017

15. August 2017 – Nachrichten am Mittag

Finanzminister Calle Schlettwein hat eindringlich an alle Staatsunternehmen appelliert unabhängiger von öffentlicher Unterstützung zu werden. Sie würden damit nicht die Forderungen erfüllen, die an sie gestellt werden. Das Land könne sich anhaltende finanzielle Zuwendungen an die Staatsunternehmen nicht mehr leisten. Wirtschaftsunternehmen müssten alle Anstrengungen unternehmen auch wirtschaftlich zu arbeiten. Dazu gehöre eine Unabhängigkeit der Finanzen vom Staatshaushalt. Schlettwein wird in seiner Anstrengung ausdrücklich vom Minister für Staatsunternehmen, Leon Jooste, unterstützt. […]

todayAugust 15, 2017

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.