südliches afrika

37 Ergebnisse / Seite 1 von 5

Willkommensschild an einem Grenzübergang im Süden Namibias; © wallix/iStock

2022

Südliches Afrika öffnet Grenzen – keine Reaktion aus Namibia

Südafrika, Botswana und weitere Staaten im südlichen Afrika haben ihre letzten, während der COVID19-Pandemie geschlossenen Grenzübergänge, wieder geöffnet. Dies teilten die dortigen zuständigen Behörden mit. Zu den vier namibischen Übergängen Mata Mata, Klein Menasse, Sendelingsdrift und Velloorsdrift gibt es keine offizielle Information. Das Innenministerium ließ die mehrfachen Anfragen von Hitradio Namibia dazu unbeantwortet. Laut Vor-Ort-Berichten sind die Grenzübergänge von namibischer Seite aus jedoch weiterhin nicht geöffnet.

todayAugust 2, 2022

2022

EU will Reiseverbote für das südliche Afrika aufheben

Die Europäische Union hat sich auf die Aufhebung der Reiseverbote für das südliche Afrika geeinigt. Das teilte die französische Regierung mit, die zum Jahresbeginn die EU-Ratspräsidentschaft übernommen hat. Reisende aus Namibia und sechs weiteren Ländern im südlichen Afrika dürfen damit wieder nach u.a. Deutschland fliegen. Zur Einreise ist u. a. ein PCR-Test notwendig, sofern man nicht vollständig geimpft ist. Das Reiseverbot war Ende November verhängt worden, nachdem Wissenschaftler aus Botswana […]

todayJanuar 11, 2022

2021

Niederlande hebt Reisebeschränkungen gegen Namibia auf

Auch die Niederlande haben die Reiseinschränkungen gegen das südliche Afrika aufgehoben. Sie folgen damit unter anderem dem Vereinigten Königreich. Wie die niederländische Regierung mitteilte, wurde das Flugverbot aus acht Ländern der Region, darunter Namibia, um Mitternacht aufgehoben. Es gelten nun die normalen Einreisevorgaben für die Niederlande, darunter ein maximal 48 Stunden alter PCR-Test. KLM die die Wiederaufnahme von normalen Linienflügen unter anderem nach Südafrika bereits bestätigt.  

todayDezember 24, 2021

2021

HAN befürchtet drastische Einbußen im Tourismussektor

Der Gastgewerbeverband HAN befürchtet drastische Einbußen für Dezember und Januar im Tourismussektor. Einer Umfrage der Marketing-Agentur Africa’s Eden zufolge hätten Reiseunternehmen in Namibia, Botswana, Sambia und Simbabwe bis zu 90 Prozent ihrer Buchungen für die beiden Monate verloren. HAN-Geschäftsführerin Gitta Paetzold befürchtet zudem einen Verlust des Vertrauens in das südliche Afrika als Reiseziel. Derweil bestätigten allerdings auch diverse Reiseveranstalter gegenüber Hitradio Namibia, dass eine Stornierungswelle bisher ausblieb. Es seien zwar […]

todayDezember 14, 2021

2021

Namibia Vorreiter bei bürgerliche Freiheiten in der SADC

Namibia bleibt im südlichen Afrika weiterhin ein Vorreiter bei den Freiheiten für bürgerliches Engagement. Das geht aus den neusten Einschätzungen des CIVICUS Monitor hervor. Demnach werden die Freiheiten der Zivilgesellschaft in Namibia als eingeengt eingestuft, das entspricht der zweitbesten Einstufung auf der Skala. In der SADC-Region erhält nur Mauritius ein gleiches Ranking. In allen anderen Ländern des südlichen Afrikas werden dem Bericht nach bürgerliche Freiheiten behindert oder sogar unterdrückt. Südafrika […]

todayDezember 8, 2021

2021

COVID19-Situation im südlichen Afrika ist undurchsichtig

Die COVID19-Situation im südlichen Afrika ist undurchsichtig. Während vor einigen Tagen nahezu alle Staaten in der Region stark ansteigende Fallzahlen meldeten, scheint sich die Lage auf höherem Niveau stabilisiert zu haben. Südafrika meldete nach zuletzt mehr als 16.000 Fällen am Tag nun nur knapp 6400. Namibia hatte vor einigen Tagen mehr als 180 Fälle, heute waren es 113, wie das Gesundheitsministerium mitteilte. Ähnlich sieht die Situation in Botswana und Simbabwe […]

todayDezember 7, 2021

2021

Möglicher Lockerung der Reisebeschränkungen EU-Gesprächsthema?

Heute könnten die Gesundheitsminister der EU über eine mögliche Anpassung der Reiserestriktionen ins südliche Afrika beraten. Dies berichtet Bloomberg unter Berufung auf Personen, die mit den Vorgängen vertraut seien. Der Punkt stehe aber nicht auf der offiziellen Agenda und die Entscheidung läge auch nicht abschließend in den Händen der Minister. Es stehe wohl im Raum die Beschränkungen auf einen PCR-Test für aus der Region ankommende Personen zu minimieren. Eine solche […]

todayDezember 7, 2021

2021

WHO kritisiert Reisebeschränkungen für südliches Afrika

Die Weltgesundheitsorganisation hat die Reisebeschränkungen für einige Länder im südlichen Afrika kritisiert. Solche Verbote seien ein Angriff auf die globale Solidarität, erklärte WHO-Regionaldirektorin für Afrika, Matshidiso Moeti. Vielmehr sei es lobenswert, wie schnell Botswana und Südafrika über die neue Corona-Variante informiert hätten. Reisebeschränkungen bezeichnete Moeti als schwere Last für die Menschen in den betroffenen Ländern. Auch der namibische Tourismussektor und zivilgesellschaftliche Organisationen hatten zuletzt eine sofortige Aufhebung der Maßnahmen gefordert. […]

todayNovember 29, 2021

2021

Viele weitere Staaten setzen südl. Afrika auf rote Liste

Obwohl die neue COVID19-Variante Omicron aus vielen Staaten weltweit gemeldet wurden, haben weitere Staaten vor allem das südliche Afrika von Reisen ausgeschlossen. Das Vereinigte Königreich meldete nach dem bereits Ende vergangener Woche unter anderem auch Namibia auf die Rote Liste kam, nun auch unter anderem Mosambik und Angola daraufzusetzen. Die USA haben auch das südliche Afrika mit einem Verbot belegt. Angola kündigte die Schließung aller Grenzen mit seinen Nachbarstaaten an. […]

todayNovember 29, 2021

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.