usakos

8 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

DBN finanziert Solaranlage in der Nähe von Usakos

Die namibische Entwicklungsbank (DBN) stellt rund N$ 200 Millionen für die neue Khan-Solaranlage in der Nähe von Usakos zur Verfügung. Das teilte die Bank nun mit. Der Bau der Anlage hatte im März begonnen. Sie soll nach ihrer Fertigstellung im kommenden Jahr nach Betreiberangaben genug Strom für 14 Städte in der Größe von Usakos produzieren. Insgesamt soll das durch ANIREP und HopSol initiierte Projekt rund N$ 300 Millionen kosten. DBN-Marketingchef […]

todayMai 12, 2022

2022

Spatenstich für neues 20MW-Solarkraftwerk bei Usakos

45 Kilometer westlich von Usakos wird ein neues Solarkraftwerk gebaut. Die Khan Solar Plant soll pro Jahr etwa 65 Gigawattstunden Strom produzieren. Damit kann nach Angaben der Betreiber der Jahresbedarf von 14 Städten in der Größe von Usakos gedeckt werden. Mitte 2023 soll das Kraftwerk fertig sein. NamPower-Geschäftsführer Kahenge Haulofu betonte beim Spatenstich am Dienstag, wie wichtig das Kraftwerk für Namibias Energieziele ist: „Das 20 MW Khan Solarkraftwerk unterstützt nationale […]

todayMärz 30, 2022

2022

Sechs Tote und sechs Verletzte bei Unfällen am Wochenende

Am langen Unabhängigkeitswochenende sind bei mehreren Autounfällen mindestens sechs Personen ums Leben gekommen, sechs weitere wurden verletzt. Allein bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Kleinwagen und einem Bakkie zwischen Karibib und Usakos starben vier Personen. Weitere tödliche Unfälle ereigneten sich in Windhoek und Onesi im Norden des Landes. Insgesamt verzeichnete die Polizei am Wochenende acht Verkehrsunfälle und mehrere Fälle von Fahrerflucht und Alkohol am Steuer.  

todayMärz 23, 2022

2021

Nach Unfall in Usakos: LKW-Fahrer in kritischem Zustand

Der ausländische Fahrer eines Lastwagens, der am Freitag mit einem Zug am Bahnhof von Usakos kollidiert ist, befindet sich in lebensbedrohlichem Zustand. Es ist der jüngste in einer Reihe von vergleichbaren Unfällen, die sich zuvor an derselben Stelle ereignet haben. Laut Polizei wird gegen den Mann wegen rücksichtlosen Fahrens ermittelt. Er musste von Rettungssanitätern mit einer Spreizzange aus der Fahrerkabine befreit und vom Staatskrankenhaus in Usakos in die Mediclinic nach […]

todayAugust 23, 2021

2019

25. September 2019 – Nachrichten am Morgen

Das umstrittene chinesisch-namibische Tabakanbauprojekt in der Region Sambesi bringt dem Land nur sehr wenige Vorteile. Dies teilte Finanzminister Calle Schlettwein laut Namibian mit. Demnach werde das Projekt als Auslandsinvestition für fünf Jahre keinerlei Steuern in Namibia zahlen. Zudem wurden bisher lediglich sieben Namibier angestellt. 10 Millionen Namibia Dollar wurden bisher investiert. Solche Unternehmen würden laut Schlettwein mehr Unheil als Fortschritt für das Land bringen. - Bereits gestern waren Unstimmigkeiten zwischen […]

todaySeptember 25, 2019

2018

10. Juli 2018 – Nachrichten am Morgen

Das Obergericht in Windhoek setzt ein deutliches Zeichen gegen das illegale Einzäunen von Land in Kommunalgebieten. Laut Allgemeiner Zeitung entschied es gestern in der Verhandlung eines Eilantrags, den Beklagten wegen möglicher Missachtung des Gerichts vorzuladen. Die zwei Kläger hatten mit dem Antrag Zugang zu einem 3600 Hektar großen Gebiet in der Region Oshikoto erhalten wollen. Der Beklagte war dem Bericht zufolge im Dezember 2016 per Gerichtsurteil verpflichtet worden, den illegalen […]

todayJuli 10, 2018

2015

23. Oktober 2015 – Nachrichten am Morgen

Bei den Regional- und Kommunalwahlen Ende November in Namibia hat die Swapo bereits in 26 Wahlkreisen und fünf Orten gewonnen. Das meldet die Presseagentur Nampa nach der Pressekonferenz der Wahlkommission (ECN) in Windhoek. In 26 Wahlkreisen der Regionalwahlen und in fünf Orten habe nur die Swapo einen Kandidaten aufgestellt. In 95 Wahlkreisen und 52 Orten treten Gegenkandidaten aus insgesamt neun Parteien und von unabhängiger Seite an. Insgesamt wird in 121 […]

todayOktober 23, 2015

2015

7. Oktober 2015 – Nachrichten am Abend

Die Strafmaße im Caprivi-Hochverratsprozess werden möglicherweise morgen verkündet. Der vorsitzende Richter am Obergericht in Windhoek Elton Hoff hat den nächsten Anhörungstermin für Donnerstag angesetzt. Mehrere der 30 im September wegen Hochverrats, Mordes und versuchten Mordes Verurteilten haben bereits Anträge zur Minderung des Strafmaßes gestellt. Ihnen drohen nach 16 Jahren Untersuchungshaft weitere hohe Haftstrafen. 1999 hatten mehr als 130 Separatisten mit Waffengewalt die Unabhängigkeit des Caprivi, der heutigen Region Sambesi, durchsetzen […]

todayOktober 7, 2015

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.