verteidigungsministerium

28 Ergebnisse / Seite 1 von 4

2022

Ohne Bedrohungslage: Zu viel Geld für das Militär

Der Staat gibt zu viel Geld für nicht wichtige Bereiche aus. Dies sagte der politische Analyst Ndumba Kamwanyah dem Namibian nach. Er bezog sich dabei auf die geplanten Budgets für das Innen- und das Verteidigungsministerium. Nahezu sechs Milliarden Namibia Dollar oder zehn Prozent des Haushaltes für das Militär seien nicht erklärbar. Begründungen, dass das Geld in die Sicherheit und den Ausbau der militärischen Anlagen fließe, sei wenig zielführend. Namibia habe […]

todayApril 25, 2022

2022

Streit um Genozid-Aussagen von Verteidigungsminister Kapofi

Die Aussagen von Verteidigungsminister Frans Kapofi zum geplanten Genozid-Abkommen mit Deutschland haben zu Unverständnis im Informationsministerium geführt. Der Minister hatte Versuche der Opfergemeinschaften, direkte Verhandlungen zu dem Thema mit Deutschland aufzunehmen, als irrsinnig bezeichnet. Informationsdirektor Mbeuta Ua-Ndjarakana wies die Aussagen als unsensibel zurück. Das Thema dürfe nicht für politische Opportunität genutzt werden, so Ndjarakana in einem Interview mit Nampa. Umgekehrt hatte auch Minister Kapofi den Gegnern des geplanten Abkommens politische […]

todayJanuar 12, 2022

2021

Verteidigungsministerium antwortet zu Buchprüfungs-Vorwürfen

Das Verteidigungsministerium hat Vorwürfe zurückgewiesen, wonach dem Generalbuchprüfer relevante Informationen vorenthalten worden seien. Stattdessen bezeichnete die Exekutivdirektorin des Ministeriums, Wilhelmina Shivute, die gesamte Saga bei einer öffentlichen Anhörung heute als Missverständnis. Man habe stets die geforderten Rechnungsdaten für eine Prüfung zur Verfügung gestellt. Einzig ein Antrag zur Verifizierung der Leistungsfähigkeit militärischer Ausrüstung sei mit Verweis auf den Schutz der nationalen Sicherheit abgelehnt worden. Sie gehe davon aus, dass sich das […]

todayNovember 30, 2021

2021

August 26 Holding im Korruptionssumpf

Die dem Verteidigungsministerium zugehörige August 26 Holding gerät immer tiefer ins Kreuzfeuer. Einem Bericht des Namibian nach habe die Textilsparte des Unternehmens zwischen 2013 und 2016 40 Millionen Namibia Dollar in vier Staaten überwiesen. Ersten Ermittlungen der Polizei nach seien die dafür eingekauften Produkte zumindest teilweise nie geliefert worden. Vielmehr soll das Geld auf Privatkonten transferiert worden sein. Insgesamt könnte es sich gar um bis zu 200 Millionen Namibia Dollar […]

todayNovember 10, 2021 1

2021

30. April 2021 – Nachrichten am Morgen

Namibias Staatsverschuldung ist nicht nachhaltig. Diese klare Aussage machte der Gouverneur der Zentralbank, Johannes !Gawaxab, vor dem ständigen Wirtschaftsausschuss des Parlaments. Die Verschuldung werde im neuen Finanzjahr auf 70 Prozent des Bruttoinlandsproduktes steigen.  Dies seien fast 130 Milliarden Namibia Dollar. Der Staat solle dies einsehen und endlich im Rahmen seiner Möglichkeiten wirtschaften. Dieser Wandel müsse spätestens in drei bis fünf Jahren volllogen werden. Dazu gehöre es auch unpopuläre Entscheidungen zu […]

todayApril 30, 2021

2021

22. April 2021 – Nachrichten am Morgen

Staatspräsident Hage Geingob hat im Rahmen der Neuernennung eines Ministers für Verteidigung und Veteranen das Kabinett weiter umgebildet. Wie das Präsidialamt mitteilte, wird der bisherige Innenminister Frans Kapofi das Ressort Verteidigung und Veteranen übernehmen. Fischereiminister Albert Kawana rückt ins Innenministerium. Für Fischerei ist ab sofort der bisherige Vizeminister für städtische und ländliche Entwicklung, Derek Klazen, verantwortlich. Für die vier Ministerien für Höhere Bildung, städtische und ländliche Entwicklung, Umwelt, Tourismus und […]

todayApril 22, 2021 1

2021

7. April 2021 – Nachrichten am Abend

Affirmative Repositioning hat die Verhaftung des Ex-Verteidigungsministers Peter Vilho gefordert. Den Rücktritt Vilhos am gestrigen Abend bezeichneten die Aktivisten als politisches Arrangement. In einem Statement kritisierte AR-Sprecher Simon Kanepolo Amunime zudem, dass Präsident Hage Geingob Vilho nicht aus der Nationalversammlung ausgeschlossen habe. Sollten die Generalstaatsanwaltschaft und die Anti-Korruptionskomission sich nicht des Falles annehmen, werde die AR die private Strafverfolgung Vilhos bei internationalen Behörden beantragen. Die Deutsche Umwelthilfe hat den deutschen […]

todayApril 7, 2021

2021

7. April 2021 – Nachrichten am Mittag

Der zurückgetretene Verteidigungsminister Peter Vilho hat jegliches Fehlverhalten abgestritten. In seiner Rücktrittserklärung schrieb Vilho wörtlich, dass er nichts falsch gemacht habe. Seine Entscheidung sei vielmehr auf die medialen Angriffe auf seine Person zurückzuführen, was von den wichtigen Aufgaben im Bereich Sicherheit und Verteidigung ablenken würde. Gleichzeitig bat er Präsident Hage Geingob um eine forensische Untersuchung des Unternehmens August 26 um seinen Namen reinzuwaschen. Nach einem Treffen mit dem Präsidenten war […]

todayApril 7, 2021 2

2021

7. April 2021 – Nachrichten am Morgen

Verteidigungs- und Veteranenminister Peter Vilho ist zurückgetreten. Dies bestätigte das Präsidialamt. Dem Rücktritt vorausgegangen war ein Gespräch mit Staatspräsident Hage Geingob und Vizepräsident Nangolo Mbumba. Vilho sagte, dass er vor dem Hintergrund der Wichtigkeit des Amtes und zum Schutze der Regierung unter dem bestehenden Druck nicht mehr arbeiten könne. Er war zuletzt vergangene Woche in die Schlagzeilen geraten, nachdem Kontoauszüge aus Hongkong in seinem Namen in den Sozialen Medien aufgetaucht […]

todayApril 7, 2021

0%