2021

Namibias Handel mit UK legt zu; Importe stark, Exporte schwach

todayDezember 25, 2021

Hintergrund
share close

Hafen Walvis Bay; © Isabel Bento/Nampa

Der Handel Namibias mit dem Vereinigten Königreich hat im Jahresvergleich deutlich zugelegt. Den Zahlen des dortigen Handelsministeriums nach, lag der Zuwachs im zweiten Quartal 2021 gegenüber dem gleichen Vorjahresquartal bei mehr als fünf Prozent. Insgesamt wurden Waren und Dienstleistungen im Wert von 2,5 Milliarden Namibia Dollar gehandelt. Vor allem der Import britischer Waren nach Namibia nahm mit 29 Prozent deutlich zu, während die Ausfuhren aus Namibia dorthin um nahezu ein Viertel zurückgingen. Namibia spielt mit einem Anteil von nicht einmal 0,1 Prozent des britischen Handels eine untergeordnete Rolle.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%