jagd

15 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2022

Neokolonialismus – Gemeindevertreterin beschuldigt Großbritannien

Die Namibierin Maxi Pia Louis vom Community Leaders Network hat Großbritannien des Neokolonialismus beschuldigt. Laut der britischen Zeitung „The Guardian“ ist der Anlass ein neuer Gesetzesentwurf, der Trophäenimporte nach Großbritannien verbieten soll. Pia Louis richtet sich dabei direkt an den britischen Umweltminister Zac Goldsmith und den Comedian Ricky Gervais, der sich besonders für ein Ende der Trophäenjagd einsetzt. Sie hebt vor allem hervor, dass Afrikaner nicht mit in die Debatte […]

todayJuni 1, 2022

2022

Umweltausschuss fordert Reform der Naturschutzverordnung

Der Umweltausschuss fordert eine Änderung der Naturschutzverordnung von 1975. Das geht aus einem Bericht des Ausschusses hervor. So sollen die Lokalverwaltungen eigenständige Entscheidungen im Umgang mit Problemtieren treffen dürfen. Aus dem Bericht geht weiterhin hervor, dass die Gemeinden höhere Jagdquoten bekommen sollten. Auch die Fuhrparks der lokalen Behörden müssten erneuert werden. Von Ende Februar bis Ende März war der Ausschuss in verschiedenen Regionen Namibias unterwegs, um sich ein Bild von […]

todayMai 24, 2022 1

2022

Shifeta für mehr Einfluss Afrikas bei Wildtierschutz-Fragen

Umweltminister Pohamba Shifeta verlangt mehr Mitspracherecht Afrikas bei internationalen Fragen des Naturschutzes, der Wildtiernutzung und Trophäenjagd. Dies sagte Shifeta bei einer Umwelttagung im belgischen Brüssel mit dem Titel „Is Africa being heard? Hunting, Conservation and Livelihoods“. Namibia habe gezeigt wie sich Umweltschutz und nachhaltige Nutzung der Tierwelt miteinander verbinden lassen. Es sei deshalb wichtig, dass Entscheidungen wie ein mögliches EU-Verbot zum Import von Trophäen, nicht von oben herab gefällt, sondern […]

todayApril 27, 2022 2

2021

Kenianischer Hochkommissar in Namibia in der Kritik

Der kenianische Hochkommisar in Namibia, Benjamin Langat, ist in seinem Heimatland stark in die Kritik geraten. Hintergrund ist ein Foto des Diplomaten, das ihn lächelnd und mit einem Gewehr in der Hand, über einem erlegten Kudu-Bullen stehend, zeigt. In Kenia ist die Wildtierjagd seit den 1970er Jahren verboten. Der Aufschrei auf den sozialen Medien war so groß, dass sich nun nach kenianischen Medienberichten das Außenministerium in Nairobi eingeschaltet hat. Demnach […]

todayAugust 31, 2021 1

2021

27. April 2021 – Nachrichten am Mittag

Arbeitgeber in Namibia sollten zuallererst auf lokale Arbeitskräfte setzen. Das erklärte der Exekutivdirektor im Arbeitsministerium, Bro-Mathew Shinguandja laut der Nachrichtenagentur Nampa. Konkret bezog er sich auf die Kunene-Region, wobei er die Aufstellung einer Liste mit Arbeitssuchenden aus der Region anregte. In diese Datenbank sollten auch Lebensläufe und besondere Fertigkeiten eingefügt werden. Arbeitgeber in der Region wiederum sollten bei der Suche nach Arbeitskräften auf diese Datenbank zurückgreifen, anstatt in anderen Landesteilen […]

todayApril 27, 2021

2019

8. Juli 2019 – Nachrichten am Morgen

Der Stadtrat von Walvis Bay hat dem Unternehmen Samate Investment CC die Genehmigung erteilt, ein 35 Hektar großes Areal nahe der Hafenstadt zu pachten um dort einen riesigen Reitplatz zu entwickeln. Mit dem neuen Reitplatz sollen laut Allgemeiner Zeitung internationale Reitsport Events in die Hafenstadt gelockt werden und zugleich dem namibischen Reitsport auf eine neue Ebene verholfen werden. Laut Samate Investment CC soll ein Mehrzweck-Reitsport-Parcours errichtet werden. Weiter seien auch […]

todayJuli 8, 2019 1

2019

27. März 2019 – Nachrichten am Mittag

Die regierende SWAPO geht auch in die Parlamentswahlen in diesem Jahr als klarer Favorit. Dieser Meinung zeigen sich verschiedene politische Analysten, wie das Online-Nachrichtenportal Lela berichtet. Das besondere an der anstehenden Parlamentswahl ist die klare Zweiteilung innerhalb der SWAPO. „Team Harambee“ und „Team SWAPO“ seien weiterhin bei vielen Themen gegensätzlicher Meinung und könnten durch interne Machtkämpfe zu Stimmenverlusten beitragen. Guten Chancen wird erneut dem umbenannten Popular Democratic Movement unter McHenry […]

todayMärz 27, 2019

2018

22. August 2018 – Nachrichten am Abend

Armutsminister Zephania Kameeta hat die Einführung einer staatlichen Unterstützung von Arbeitslosen und Bedürftigen in Aussicht gestellt. Zudem ist die Einführung des „Nationalen Pensions-Fonds“ geplant. Dieser solle die derzeitige staatliche Einheitsrente erweitern. Generell berücksichtige das derzeitige Sozialsysteme in Namibia zahlreiche Menschen nicht, hieß es von Kameeta. So würden Personen ab 16. Jahre, sofern sie nicht behindert sind, aus dem Sozialsystem fallen. Das Grundsatzprogramm zur Armutsbekämpfung sehe ebenfalls ein staatliches Grundeinkommen für […]

todayAugust 22, 2018 1

2017

27. November 2017 – Nachrichten am Mittag

Medien und Politikexperten im Land spekulieren über eine Kabinettsumbildung noch in dieser Woche. Demnach gehe man davon aus, dass Staatspräsident Hage Geingob trotz des Ausrufs zum Zusammenhalt in der regierenden SWAPO die beiden Minister des gegnerischen „Team SWAPO“ entlassen könne. Es gehe um Jugendminister Jerry Ekandjo und Innenministerin Pendukeni Iivula-Ithana. Die Geduld Geingobs dürfte langsam am Ende sein, hieß es. Zudem habe Geingob schon im Vorfeld das Thema der Staatsunternehmen […]

todayNovember 27, 2017 5

0%