plastikmüll

15 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2022

Forschungskooperation für Kunststoffabfall-Management

Die Universität von Namibia (UNAM) und die Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) wollen in einem neuen Projekt gemeinsam das Kunststoffabfall-Management in Namibia verbessern. Laut Projektleiter Sadrag Shihomeka wird sich das Projekt vor allem auf Haushaltsabfälle konzentrieren. Erste Proben sollen nun genommen und in Windhoek und Wien analysiert werden. Finanziert werden soll das zunächst auf zwei Jahre angesetzte Projekt durch das österreichische Bildungsministerium. Die Ergebnisse sollen noch 2023 in Windhoek vorgestellt […]

todayMai 11, 2022

2022

Klimawandel für die meisten Namibier ein Fremdwort

Der Klimawandel ist weniger als der Hälfte aller Namibier ein Begriff. Das geht aus einer neuen Afrobarometer-Studie hervor. Demnach haben nur 45 Prozent der Befragten überhaupt vom Klimawandel gehört. Von diesen 45 Prozent wiederum fordert eine deutliche Mehrheit verschärfte Maßnahmen von der Regierung, selbst wenn solche Maßnahmen zu Arbeitsplatzverlusten oder einem Wirtschaftseinbruch führen könnten. Zwei Drittel aller Namibier fordern der Studie zufolge beispielsweise ein Produktions- und Nutzungsverbot für Plastiktüten. Das […]

todayMärz 8, 2022

2022

Gawanas: „Windhoek wird immer dreckiger“

Windhoek wird immer dreckiger. Das sagte Bürgermeisterin Sade Gawanas bei ihrer Rede zum Auftakt der ersten Ratssitzung 2022. Besonders die Innenstadt und einige Shopping-Zentren würden verschmutzen. Es müsse das Ziel sein, den Titel als „Sauberste Stadt Afrikas“ wiederzuerlangen. Die Mittel der Stadtverwaltung seien zwar begrenzt, doch man müsse das Beste daraus machen, so Gawanas. Dabei verwies sie auch auf das Abkommen mit der Partnerstadt Bremen, welches das Waste Management von […]

todayFebruar 2, 2022

2021

Regierung nimmt N$ 500 Mio. durch Umweltabgaben ein

Die Regierung hat seit 2016 rund eine halbe Milliarde Namibia-Dollar durch Umweltabgaben eingenommen. Das erklärte die Steuerbehörde NamRa gegenüber Nampa. Die Gebühren werden bei der Einfuhr verschiedener Güter wie beispielsweise Reifen, Batterien oder Plastiktüten fällig. NamRa-Sprecher Tonateni Shidhudhu lobte dabei, dass die meisten Unternehmen sich dieser Regelung problemlos fügen würden. Die bisher eingesammelten N$ 540 Millionen sollen zur Finanzierung von Projekten aus dem fünften Nationalen Entwicklungsplan (NDP5) direkt an den […]

todayOktober 5, 2021

2021

Shifeta beklagt zunehmende Umweltverschmutzung in Namibia

Der Minister für Umwelt und Tourismus, Pohamba Shifeta, ist über die zunehmende Umweltverschmutzung in Namibia alarmiert. Der achtlos entsorgte Abfall berge nicht nur eine Gesundheitsgefahr für Menschen, sondern schade auch Flora und Fauna. In einer am Samstag von Sambesi-Gouverneur Lawrence Sampofu verlesenen Rede erklärte Shifeta, Namibia ersticke an seinem eigenen Unrat. Der Müll, der sich neben Fernstraßen, in Ortschaften und entlang Rivierläufen angesammelt habe, hinterlasse einen schlechten Eindruck unter Touristen […]

todaySeptember 20, 2021

2021

Müllsammler in Walvis Bay sollen vertrieben werden

Walvis Bay will gegen Müllsammler vorgehen. Die teilte die Stadtverwaltung des Küstenortes gegenüber dem Namibian mit. Demnach plane man aus Gesundheitsgründen die knapp 100 auf der städtischen Müllhalde lebenden Personen entfernen zu lassen. Man verstehe die Ängste der dortigen Müllsammler, dass sie ihre einzige Überlebensquelle verlieren würden. Dennoch gehe die allgemeine Hygiene vor, heißt es vom Stadtrat. Teilweise seit mehr als zehn Jahren würden ein Großteil der Personen direkt auf […]

todayAugust 2, 2021

2019

17. Dezember 2019 – Nachrichten am Abend

Der ehemalige Swakopmunder Bürgermeister Nehemia Salomon wurde gestern zum Bürgermeister der Küstenstadt wiedergewählt. Er diente bereits 2015 in dem Amt für 5 Monate, als er Paulina Nashilundo vertrat. Sein Vize ist Assertha Marsh, der die ehemalige Vize-Bürgermeisterin Maria Elago ersetzt. Elago kündigte ihre Posten, um einen Sitz in der National Versammlung zu erhalten. Neben der Swapo sind die PDM, NUDO und die Swakopmund Residents Association im Stadtrat vertreten.   Transport […]

todayDezember 17, 2019

2019

12. August 2019 – Nachrichten am Morgen

Erstmals haben sich zahlreiche Organisationen die in den Schutz und die Erforschung der Wüstenlöwen involviert sind an einen Tisch gesetzt. Dies berichtet die Organisationen Desert Lions Human Relations Aid auf ihrer Facebookseite. Neben DeLHRA seien auch Vertreter vom Desert Lion Conservation Trust um Flip Stander, AfriCat, NNF, TOSCO und dem Umweltministerium anwesend gewesen. Man habe sich auf eine gemeinsame Strategie unter Einbeziehung aller Organisationen geeinigt. Ziel müsse es sein die […]

todayAugust 12, 2019

2019

26. Juli 2019 – Nachrichten am Morgen

Simbabwes Präsident Emmerson Mnangagwa hat die Enteignung von weißem Farmland bei seinem Staatsbesuch in Namibia verteidigt. Dies berichtet der Namibian. Demnach bereue man nicht, dass man vor knapp 20 Jahren diesen Schritt gewählt habe. Auch habe die Zurücknahme simbabwischen Landes nicht zum dauerhaften wirtschaftlichen Abschwung geführt, so Mnangagwa. Vielmehr seien die von westlichen Staaten und Kolonialisten illegal verhängten Sanktionen an den wirtschaftlichen Problemen Simbabwes‘ Schuld. Er erwarte von der Entwicklungsgemeinschaft […]

todayJuli 26, 2019

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.