rezession

12 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2022

Namibia befreit sich 2021 aus Rezession

Zum ersten Mal seit zwei Jahren ist 2021 die namibische Wirtschaft wieder gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt wuchs um knapp vier Prozent auf 180,9 Milliarden Namibia Dollar. Dies liegt noch knapp 400 Millionen Dollar unter dem Vor-Pandemie-Wert. Da es 2021 nur noch einen kurzen Lockdown gab, konnte die Wirtschaft wieder deutlich an Fahrt gewinnen und sich aus der Rezession befreien. Vor allem der primäre und tertiäre Wirtschaftssektor habe dazu beigetragen. So nahm […]

todayApril 1, 2022

2021

24. Juni 2021 – Nachrichten am Mittag

Das Bruttoinlandsprodukt ist im ersten Quartal des Jahres um 6,5 Prozent gesunken. Das geht aus den neusten Zahlen der namibischen Statistikbehörde hervor. Mit Ausnahme der Bereiche Information und Kommunikation, Gesundheit, sowie Strom und Wasser mussten demnach alle Sektoren starke Einbußen hinnehmen. Die Einbrüche im herstellenden Gewerbe, sowie im Bergbau-und Finanzsektor wirkten sich derweil am deutlichsten auf den Rückgang beim BIP aus. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sank das reale Bruttoinlandsprodukt um […]

todayJuni 24, 2021

2019

16. Dezember 2019 – Nachrichten am Abend

Südafrika befindet sich mal wieder am Rand einer Rezession - laut der Statistik Behörde schrumpfte die Wirtschaft um 0.6 Prozent im dritten Quartal des Jahres - im ersten Quartal viel das Bruttoinlandsprodukt bei 3.2 Prozent. Im zweiten Quartal gab es ein leichtes Wachstum. Finanzexperten schlagen Alarm - die anhaltende Stromkrise könnte das Land wieder in eine Rezession stürzen. Durch das sogenannte „Load Shedding“ (Englisch) können viele Firmen nur bedingt Arbeiten […]

todayDezember 16, 2019

2019

29. August 2019 – Nachrichten am Morgen

Die Wirtschaftsdaten für das Jahr 2019 malen ein düsteres Bild für die Ökonomie des Landes. So erwartet die Bank of Namibia ein Wachstum von minus 1.7 Prozent im Jahr 2019. Gleichzeitig erwartet die Zentralbank aber ein Wachstum von plus 2.2 Prozent im Jahr 2020. Verschiedene Faktoren haben zu einem massiven Rückgang in diesem Jahr geführt, unter anderem die extreme Dürre, niedrige Kommoditätspreise, der Einbruch im Groß- und Einzelhandel und zuletzt […]

todayAugust 29, 2019

2019

20. Juni 2019 – Nachrichten am Abend

Die namibische Wirtschaft ist auch im ersten Quartal 2019 nicht aus der Rezession heraus. Laut Namibischer Statistikagentur NSA nahm die Wirtschaft erneut deutlich um 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal ab. Das Bruttoinlandsprodukt Namibias betrug für die ersten drei Monate des Jahres etwas mehr als 27 Milliarden Namibia Dollar und damit gut 500 Millionen weniger als im Vorjahresquartal. Weiterhin sind insbesondere das Baugewerbe und Groß- und Einzelhandel, aber auch Landwirtschaft […]

todayJuni 20, 2019

2018

14. Dezember 2018 – Nachrichten am Morgen

Entgegen der allgemeinen Wirtschaftskrise in Namibia verzeichnet der Tourismus weiterhin Zuwächse. 2017 hätten insgesamt knapp 1,5 Millionen Urlauber das Land besucht, gab Tourismusminister Pohamba Shifeta in einer Pressemitteilung gestern bekannt. Das seien 2,1 Prozent mehr als 2016 gewesen. Die Zahl der Besucher aus Südafrika sei zwar um 4,7 Prozent auf rund 326.000 gesunken. Europa dagegen habe um 5,7 Prozent auf fast 312.000 Touristen zugelegt. Den größten Zuwachs erzielte Frankreich mit […]

todayDezember 14, 2018

2018

21. September 2018 – Nachrichten am Morgen

Hauptursache der wirtschaftlichen Rezession in Namibia sind die Maßnahmen der Regierung zur Konsolidierung ihrer Finanzen. Das berichtet der Namibian unter Berufung auf Wirtschaftsexperten. Sparmaßnahmen hätten etwa die Wirtschaftsleistung des Bausektors gehemmt, so der Experte Mally Likukela. Bei einem weiteren Sparkurs werde die Wirtschaft nicht wachsen, fügte der Dozent für Ökonomie an der Universität Namibias, Omu Kakujaha-Matundu hinzu. Darunter würden die Beschäftigung und die Ausgaben der Verbraucher leiden. Die Statistikagentur NSA […]

todaySeptember 21, 2018

2018

20. September 2018 – Nachrichten am Mittag

In Namibia sieht es auch in diesem Jahr nach einer weiteren Rezession aus. Die aktuellen Zahlen der Statistikagentur NSA belegen, dass auch im zweiten Quartal die Wirtschaftsleistung mit minus 0,2 Prozent rückläufig war. Die offiziellen Aussichten für das gesamte Jahr sehen weiterhin ein moderates Wirtschaftswachstum von etwa 0,7 Prozent. Vor allem das herstellende Gewerbe habe in den zweiten drei Monaten des Jahres deutlich nachgelassen. Selbst die Landwirtschaft, die neben dem […]

todaySeptember 20, 2018

2018

16. August 2018 – Nachrichten am Mittag

Die Namibische Statistikagentur NSA hat die finalen Daten zum Haushaltsjahr 2017 veröffentlicht. So gab es 2017 einen deutlichen Wirtschaftszuwachs im Bergbau und der Landwirtschaft, so dass der primäre Sektor mit einem Plus von mehr als 10 Prozent abschloss. Der sekundäre Wirtschaftssektor hatte ein Minus von fast 7 Prozent zu verzeichnen. Dies sei vor allem auf den erneuten Rückgang von mehr als 25 Prozent im Baugewerbe zurückzuführen. Der tertiäre Sektor hatte […]

todayAugust 16, 2018

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.