stromversorgung

47 Ergebnisse / Seite 5 von 6

2018

18. Mai 2018 – Nachrichten am Mittag

Die Region Kavango-West hat mit elementaren Dingen zu kämpfen. Laut Regionalgouverneurin Sirkka Ausiku seien viele Schulen und Gesundheitseinrichtungen ohne jegliche Stromversorgung. Trotz eines Elektrifizierungsprogramms seien weiterhin fast 80 von knapp 180 Schulen und sechs von 20 Kliniken ohne Strom. Derzeit würden nur sieben weitere Einrichtungen an die Stromversorgung angeschlossen. Erschrocken zeigte sich Ausiku über das geringe Interesse der Kommunen für Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energien. Bisher seien lediglich elf […]

todayMai 18, 2018

2018

26. Januar 2018 – Nachrichten am Mittag

Die von Unterbrechungen gekennzeichnete Stromversorgung im Norden geht vor allem auf Vandalismus zurück. Dies unterstrich der Vorsitzende des regionalen Stromversorgers NORED. Er rief die Öffentlichkeit auf die Einrichtungen zur Stromversorgung nicht zu zerstören oder zu beklauen. Es würden hölzerne Strompfeiler abgerissen und Stromleitungen zerstört werden. NORED halte dennoch daran fest auch weitere entlegene Gebiete mit Strom zu versorgen. Dazu zähle auch das kürzlich abgeschlossene Projekt für das Dorf Ekolola. Die […]

todayJanuar 26, 2018

2017

1. Dezember 2017 – Nachrichten am Abend

In den Regionen Sambesi, Kavango-Ost und -West sollen Notstromsysteme aufgebaut werden. Dies geht aus einer Empfehlung des Nationalrates hervor. Demnach haben die Regionen aufgrund von Stromausfällen, die vor allem auf das Wetter zurückzuführen seien, häufiger kein fließendes Trinkwasser. Ohne Elektrizität könnten die nötigen Pumpen nicht laufen, hieß es. Insbesondere sei die Sambesi-Region betroffen, da es hier keinerlei Standby-System für Elektrizität gäbe. Zudem sei bei Problemen eine Einreise von Technikern aus […]

todayDezember 1, 2017

2017

22. September 2017 – Nachrichten am Mittag

Das Gesundheitsministerium hat verschiedene Vorsorge- und Versorgungsprojekte ins Leben gerufen. So werde im kommenden Monat eine HIV/Aids-Testkampagne durchgeführt. Zunächst sei diese in der Region Otjozondjupa geplant. Zielgruppe seien vor allem junge Personen zwischen 15 und 24 Jahre. Man wolle mindestens 150 Männer und Frauen kostenlos testen, hieß es. – Indessen wurde im Gesundheitszentrum der Regionalhauptstadt Nkurenkuru in der Region Kavango-West eine spezielle Einrichtung für die Abgabe HIV-unterdrückender Medikamente eröffnet. Die […]

todaySeptember 22, 2017

2017

7. Juli 2017 – Nachrichten am Morgen

Der Staat will noch in diesem Monat seine gesamten ausstehenden Rechnungen bezahlen. Das kündigte Finanzminister Calle Schlettwein gestern laut Allgemeiner Zeitung an. Die Afrikanische Entwicklungsbank habe aus dem gewährten Zehn-Milliarden-Kredit drei Milliarden Namibia Dollar ausgezahlt. Damit seien bereits unbezahlte Rechnungen in Höhe von über eine Milliarde Dollar beglichen worden. Im Laufe des Julis solle auch der Rest der ausstehenden Zahlungen erfolgen, so Schlettwein. Er hoffe, die hiesige Wirtschaft damit zu […]

todayJuli 7, 2017

2016

1. Dezember 2016 – Nachrichten am Mittag

Die wachsende Urbanisierung ist eines der herausragenden Aufgaben in Namibia. Dieser Meinung zeigte sich der Staatssekretär im Ministerium für städtische und ländliche Planung, Nghidinua Daniel. 2011 lebten bereits 42 Prozent der Namibier in städtischen Gebieten, gegenüber nur 28 Prozent zur Unabhängigkeit 1990. Für 2020 gehe man von einer Urbanisierung in Namibia von bis zu zwei Drittel aus. Kaum eine Stadtverwaltung käme mit dem Zuwachs an Einwohnern zurecht. Vor allem mangele […]

todayDezember 1, 2016

2016

10. Oktober 2016 – Nachrichten am Morgen

Die Regierung Namibias versucht mit einem Eilantrag beim Arbeitsgericht, den Lehrerstreik an den Regierungsschulen aufzuschieben. Laut Namibian wollen Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila und Bildungsministerin Katrina Hanse-Hirmarwa die Regeln für den Streik überprüfen lassen. Die siebentägige Frist der Ankündigung sei zu kurz. Außerdem gehe es um die Frage, ob die Regierung Ersatzkräfte für die Streikenden einsetzen darf oder nicht. - Die Lehrer-Gewerkschaft NANTU hat die Streiks Donnerstag angekündigt. Damit sind die Examen […]

todayOktober 10, 2016

2016

28. September 2016 – Nachrichten am Mittag

Im Kampf gegen Krankheiten erhält Namibia fast 90 Millionen Euro, umgerechnet 1,4 Milliarden Namibia Dollar. Diese Zuwendungen seien Teil der insgesamt 12 Milliarden Euro, die der „Global Fund“ weltweit im Kampf gegen HIV/Aids, Tuberkulose und Malaria bereitstellt. Das Geld werde vor allem Nichtregierungsorganisationen, darunter dem „Voice of Hope Trust Namibia“ zur Verfügung gestellt. Fast 80 Prozent des Geldes für Namibia gehen in den Kampf gegen HIV/Aids, 15 Prozent für Tuberkulose […]

todaySeptember 28, 2016

InnoSun-Kraftwerk bei Okahandja; © Francois Lottering/NAMPA

2016

26. Juli 2016 – Nachrichten am Abend

Der mehrfachte Stromausfall diesen Vormittag in Teilen von Windhoek ist auf einen ungewöhnlich hohen Verbrauch zurückzuführen. Dies bestätigte Stadtsprecher Joshua Amukogo gegenüber Hitradio Namibia. Der Wintereinbruch habe dazu geführt, dass viele Einwohner elektrische Heizungen und Klimaanlage einsetzten. - Diese Stromunterbrechung stehe aber in keinerlei Zusammenhang mit dem fast landesweiten „Blackout“ am vergangenen Freitag, der auf Probleme bei Nampower zurückzuführen gewesen sei. Nach dem mutmaßlich von IS-Anhängern verübten Anschlag auf eine […]

todayJuli 26, 2016

0%