Montag 10. Dezember 2018

Rundu

Eine der Hauptstraßen in Rundu; Benjamin Sadler, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19259175

Rundu. Diese Stadt im Norden Namibias an der Grenze nach Angola ist die Hauptstadt der Region Kavango-Ost und gleichzeitigt zweitgrößte Ansiedlung Namibias. 1991 hatte Rundu noch weniger als 20.000 Einwohner, 20 Jahre später waren es deutlich mehr als 60.000. Rundu gilt als Dreh- und Angelpunkt für den Handel in den beiden Kavango-Regionen und mit Angola. Aufgrund des schnellen Wachstums, der teilweise unkontrolliert stattfand, ist die Infrastruktur nur unzureichend ausgebaut.


Werbung
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok