2022

NamWater: Wasserbedarf im Norden steigt immer weiter

todayDezember 20, 2022

Hintergrund
share close

Um dem steigenden Wasserbedarf im Norden Namibias gerecht zu werden, plant der staatliche Wasserversorger zahlreiche Großprojekte. In Oshakati, Outapi und Olushandja sollen daher neue Wasseraufbereitungsanlagen entstehen. Auch in Rundu soll durch eine neue Anlage die Wasserversorgung verbessert werden. Wasserminister Calle Schlettwein hatte zuletzt erklärt, dass die Regierung plant, bis 2037 rund N$ 10 Milliarden in Wasserprojekte zu investieren. Beispielsweise zur Aufwertung der bestehenden Wasserinfrastruktur im Norden hatte Namibia dabei zuletzt einen Milliardenkredit von der deutschen Entwicklungsbank KfW erhalten.

Geschrieben von: praktikanten

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

20. Dezember 2022 – Sport des Tages

Sport Namibischer Sport CrossFit Am Wochenende fand in Swakopmund das diesjährige „Fittest in the Namib“ statt. Bei dem populären CrossFit-Event gingen insgesamt über 70 Teams aus Namibia, Südafrika, Deutschland und den Niederlanden an den Start. Im Frauen-RX kamen dabei die Teilnehmerinnen von „Tijger Valley Fierce“ aus Südafrika auf Platz 1. Bei den Herren sicherte sich Team „Dactylion“ aus Tsumeb die Spitzenposition. In der Scaled-Kategorie landeten derweil die „Rookies“ von der […]

todayDezember 20, 2022 2


0%