forstwirtschaft

17 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2022

Behörden schließen illegale Holzfertigungsanlage im Norden

Die Behörde für Forstwirtschaft hat eine illegale Holzfertigungsanlage in der Region Kavango-West geschlossen. Nach Angaben des Leiters Johnson Ndokosho wurden dabei rund 4.000 Stücke Holz und mehrere Schnittanlagen beschlagnahmt. Zudem wurden zunächst zwei Verdächtige festgenommen, nach weiteren wird noch gefahndet. Die Anlage soll sich tief im Wald versteckt befunden haben. Auf Nachfrage von Hitradio Namibia erklärte Ndokosho, dass es sich um einen auf nachrichtendienstlichen Informationen basierten Einsatz gehandelt habe. Er […]

todayMai 17, 2022 1

2022

Sambesi-Gouverneur Sampofu betont Abhängigkeit von Wäldern

Sambesi-Gouverneur Lawrence Sampofu hat die Abhängigkeit der Gemeinschaften des Landes vom Wald betont. Die Wälder würden eine wichtige Rolle bei der Abmilderung der Folgen des Klimawandels spielen. Namibia habe in den vergangenen 30 Jahren jedoch beinahe ein Fünftel seines Waldbestandes verloren, so Sampofu im Rahmen einer Podiumsdiskussion der Hanns-Seidel-Stiftung (HSS) zum nachhaltigen Waldmanagement in Katima Mulilo. Dies sei auf Waldbrände, Rodungen und illegale Abholzung zurückzuführen. Gleichzeitig erklärte er, dass Wald […]

todayFebruar 25, 2022 8

2021

Namibia will Entwaldung drastisch reduzieren

Das Umweltministerium will die Entwaldung in Namibia drastisch reduzieren. Die aktuelle Rate soll demnach bis 2030 um 75 Prozent reduziert werden. Das geht aus einem Positionspapier für die anstehende Welt-Klimakonferenz im schottischen Glasgow hervor. Im Rahmen der Selbstverpflichtungen im Kampf gegen den Klimawandel sollen zudem ab diesem Jahr jährlich 20.000 Hektar wieder aufgeforstet werden. Das sei eines der Hauptmittel, wie Namibia zum Erreichen der Klimaziele aus dem Pariser Abkommen beitragen […]

todayOktober 29, 2021

2021

Wälder in Namibia stark unter Druck

Die Wälder Namibias werden durch illegale Aktivitäten stark in Mitleidenschaft gezogen. Das erklärte Umweltminister Pohamba Shifeta bei der Einweihung eines weiteren der mittlerweile 43 sogenannten Gemeindewäldern in Namibia. Illegale Rodungen für Feuerholz oder Bauland, aber auch die fortschreitende Urbanisierung und Veldbrände stellten eine Belastung für die Wälder dar. Dabei würden häufig in erster Linie Privatunternehmen und nicht die lokale Bevölkerung von dem Holz profitieren, so der Minister weiter. Insgesamt seien […]

todayOktober 28, 2021 1

2021

Schwaches zweites Quartal für die Landwirtschaft

Der Landwirtschaftssektor blickt auf ein schwaches zweites Quartal des Jahres zurück. Das geht aus den neusten Zahlen der Statistikbehörde NSA hervor. Demnach wurde in der Viehhaltung und beim Ackerbau ein Rückgang von acht Prozent verzeichnet. Insgesamt trug die Landwirtschaft im zweiten Quartal des Jahres mit etwa zehn Prozent zum Bruttoinlandsprodukt bei. Deutlich positiver hingegen sind die jüngsten Zahlen aus dem Bereich der Forstwirtschaft, wo ein Wachstum von knapp 35 Prozent […]

todaySeptember 24, 2021 1

2020

15. Juli 2020 – Nachrichten am Mittag

Eine Entscheidung zur Öffnung Namibias für den Tourismus wird noch in dieser Woche erwartet. Dies teilte der Sprecher des Tourismusministeriums gegenüber Hitradio Namibia mit. Es gäbe einen Vorschlag, der auch bereits in den Sozialen Medien im Umlauf ist. Dieser sieht in der verlängerten Pilotphase bis 17. September 2020 die Ankunft von drei Direktflügen aus Europa pro Woche vor. Als erstes Herkunftsland wird Deutschland genannt, wobei dies von bilateralen Absprachen abhänge. […]

todayJuli 15, 2020

2020

14. Januar 2020 – Nachrichten am Mittag

Das Moratorium für die kommerzielle Forstwirtschaft ist weiter in Kraft. Dies stellte das Forstwirtschaftsministerium in einer Presseerklärung klar. Das Verbot werde von 17 Mitarbeitern an drei mobilen Stationen permanent überwacht. Lediglich bereits geschlagenes Holz dürfe transportier und national sowie international verkauft werden. Dabei haben namibische Holzverarbeiter ein Vorkaufsrecht. Alles andere transportierte Holz stamme aus Nachbarstaaten und dürfe uneingeschränkt in Namibia bewegt werden. Es würde bei der Grenze überprüft werden. Mehr […]

todayJanuar 14, 2020

2019

20. September 2019 – Nachrichten am Morgen

Deutschland und Namibia werden ab sofort noch enger zusammenarbeiten. Dies teilten die Nationale Planungskommission Namibias und die Deutsche Botschaft Windhoek in einer gemeinsamen Erklärung mit. Dementsprechende Beschlüsse wurden am 17. und 18. September gefasst. Deutschland hat Namibia weitere Entwicklungsgelder in Höhe von etwa 2,5 Milliarden Namibia Dollar zugesagt. Seit der Unabhängigkeit vor knapp 30 Jahren habe man bereits mehr als 19 Milliarden Namibia Dollar in die deutsch-namibische Partnerschaft gesteckt. Schwerpunkt […]

todaySeptember 20, 2019

2019

11. Juli 2019 – Nachrichten am Morgen

Die Sprecher der Nationalversammlung, Peter Katjavivi und Präsident Hage Geingob, lobten die Unabhängigkeit der Justiz Namibias nach der Verurteilung der ehemaligen Ministerin für Bildung, Kunst und Kultur, Katrina Hanse-Himarwa, wegen Korruption. Laut Katjavivi sollte kein Namibier, unabhängig von seinem Status, von der Justiz bevorzugt behandelt werden. Er bezeichnete das Urteil als Hinweis darauf, dass Namibia über starke Institutionen verfüge. Katjavivis Einschätzung der Justiz wurde von Präsident Hage Geingob bestätigt, der […]

todayJuli 11, 2019

0%