uno

144 Ergebnisse / Seite 2 von 16

© jarun011/iStock

2023

UN: AIDS in Namibia könnte bis 2030 eliminiert werden

Namibia befindet sich weiterhin auf dem richtigen Weg, um HIV/AIDS bis 2030 als öffentliche Gesundheitsbedrohung zu eliminieren. Das erklärte der lokale Koordinator für die UN Namibia, Hopolang Phororo. Mit Hilfe des politischen Engagements und der effektiven Koordinierung könnte Namibia zu den ersten Ländern gehören, die AIDS noch zu unseren Lebzeiten beenden, so Phororo. Dabei hob er vor allem auch die finanziellen Aufwendungen der namibischen Regierung hervor. Bereits jetzt würden 71 […]

todayJuli 17, 2023

OTA-Paramount Chief Mutjinde Katjiua auf einer Pressekonferenz in Windhoek; © Hitradio Namibia

2023

UN-Sonderberichterstatter stehen hinter Herero-Forderungen

Sieben Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen (UN) haben scharfe Kritik am geplanten Genozid-Abkommen zwischen Namibia und Deutschland geäußert. In einem Schreiben an die jeweiligen Regierungen ist von einem mutmaßlichen Versäumnis beim Einbezug der betroffenen Bevölkerungsgruppen die Rede. Außerdem werden die fehlende Anerkennung des Genozids nach heutigem Verständnis bemängelt und Reparationszahlungen angeregt. OTA-Paramount Chief Mutjinde Katjiua erklärte dazu heute auf einer Pressekonferenz: „Wir haben nun eine Vorlage, die wir nutzen werden, um […]

todayApril 27, 2023 2

Neben Namibia enthielten sich aus der SADC-Region auch Angola, Südafrika, Mosambik und Simbabwe; © Angela Weiss/AFP/Nampa

2023

UN-Vollversammlung: erneute Enthaltung zu Ukraine-Resolution

Namibia hat sich bei einer Resolution zum Ukraine-Krieg in der UN-Vollversammlung erneut enthalten. Insgesamt hatten gestern 141 der 193 Mitgliedsstaaten einen Rückzug der russischen Truppen gefordert. Aus der SADC-Region enthielten sich neben Namibia noch Angola, Südafrika, Mosambik und Simbabwe.  Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila hatte auf der Münchner Friedenskonferenz zuletzt noch einmal betont, dass auch Namibia eine friedliche Lösung anstrebe. Man werde sich jedoch nicht an Schuldzuweisungen beteiligen.

todayFebruar 24, 2023

Geingob (links) und Guterres beim Gespräch in Addis-Abeba; © Contributed/Nampa

2023

Guterres: Namibia wichtig für Frieden in der DRC

Staatspräsident Hage Geingob ist im Rahmen der 36. AU-Vollversammlung in Äthiopien mit UN-Generalsekretär António Guterres zusammengetroffen. Bei dem Gespräch ging es einer Erklärung des Präsidialamtes nach unter anderem um die Sicherheitslage in der Demokratischen Republik Kongo. Dabei versicherten beide Seiten, dass die Diplomatie der wichtigste Weg zu dauerhaftem Frieden im Osten des Landes sei. Die Entsendung einer Friedenstruppe aus Ostafrika unterstütze diese Bemühungen. Namibia und die gesamte SADC stehe dabei […]

todayFebruar 20, 2023

Außenministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah mit dem internationalen Diplomatenkorps in Namibia; © MIRCO

2023

Namibia fordert Reform des UN-Sicherheitsrats

Namibia hat sich den Rufen nach einer Reform des UN-Sicherheitsrats angeschlossen. Das Gremium benötige eine bessere geografische Repräsentation, so Außenministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah. Afrika müsse eingebunden werden, um die eigene Sicherheit zu gewährleisten. Zudem könne so historisches Unrecht auf dem Kontinent wiedergutgemacht werden. Gleichzeitig betonte Nandi-Ndaitwah Namibias Einsatz für Multilateralismus und die friedliche Verbundenheit von Menschen und Staaten. Den weltweiten Anstieg von Kriegen und Konflikten nannte sie dabei besorgniserregend.  

todayFebruar 13, 2023

Quelle: Denelson83/Wikimedia, CC BY-SA 3.0

2023

Namibia mögliche Pilotnation für Arbeitsbeschaffungsprogramm

Seit einigen Tagen befindet sich eine hohe Delegation der Welt-Arbeitsorganisation ILO in Namibia. Ziel des Besuches ist es, Namibias mögliche Teilnahme an dem UN “Global Accelerator on Jobs and Social Protection”-Programm zu analysieren. Namibia könne hierbei als Pilotnation ausgewählt werden. Ziel des „Global Accelerator“ ist es, weltweit 400 Millionen Arbeitsplätze in einem nachhaltigen und digitalen Umfeld zu schaffen. Zeitgleich soll hierdurch indirekt eine soziale Absicherung von vier Milliarden Menschen erreicht […]

todayFebruar 3, 2023

Namibia wird mit mindestens 84 Delegierten bei der UN-Klimakonferenz in Sharm El-Sheikh vertreten sein; © bennymarty/iStock

2022

UNO: Namibia enthält sich gegen Russland erneut der Stimme

Namibia hat sich erneut bei einer Abstimmung vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen nicht klar im Russland-Ukraine-Krieg positioniert. Wie die meisten Staaten Afrikas war Namibia bei der Abstimmung zur Verantwortlichkeit Russlands gegenüber der Ukraine abwesend. Aus dem südlichen Afrika stimmten nur Malawi und Sambia für die Resolution. Simbabwe war einer der weltweit 14 Staaten, die gegen die Vorlage sind. Insgesamt fiel die Abstimmung mit 94 zu 14 Stimmen deutlich aus. […]

todayNovember 16, 2022 3

Präsident Hage Geingob bei seiner Rede vor der 77. UN-Vollversammlung; © Office of the President

2022

Geingob lobt Fortschritte hin zur Geschlechtergleichheit

Laut Präsident Hage Geingob macht Namibia weiterhin Fortschritte im Kampf für Geschlechtergleichheit. Die Tatsache, dass möglicherweise eine Frau als SWAPO-Spitzenkandidatin in die Präsidentschaftswahlen 2024 gehen könnte, sei ein weiterer Beweis dafür. Das sagte Geingob gestern vor der UN-Vollversammlung. Zudem hob er die Frauenquote in der Nationalversammlung und in den Chefetagen der Banken des Landes hervor. Seine Einschätzung wird dabei in Teilen durch das Weltwirtschaftsforum (WEF) gestützt. Demnach habe Namibia bislang […]

todaySeptember 22, 2022 2

2022

Vizeministerin Theofelus mit UN-Preis ausgezeichnet

Vizeinformationsministerin Emma Theofelus ist mit dem UN-Bevölkerungspreis 2022 ausgezeichnet worden. Laut dem Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA) soll damit Theofelus Einsatz zur Stärkung der Rolle von Frauen in Namibia gewürdigt werden. Sie erhält den Preis zudem für ihre Arbeit im Bereich der sexuellen und reproduktiven Gesundheit unter jungen Namibiern. Mit ihren 26 Jahren gehört Theofelus zu den jüngsten Ministerinnen auf dem afrikanischen Kontinent. Vor allem während der Corona-Pandemie nahm sie […]

todayJuni 13, 2022

0%