handelsdefizit

29 Ergebnisse / Seite 3 von 4

2022

Namibias Handelsbilanz verschlechtert sich deutlich

Die namibische Handelsbilanz hat sich im April deutlich verschlechtert. Die Exporteinnahmen gingen um über ein Drittel zurück. Die Importe wiederum sanken nur leicht. Das Handelsdefizit stieg im April dadurch auf N$ 3,3 Milliarden. Die meisten Importe kamen zuletzt aus Südafrika, gefolgt von Indien und China. Der größte Markt für Exporte war im April erneut Südafrika, gefolgt von Botswana und Frankreich. Dabei waren Diamanten, Fisch und Uran die wichtigsten namibischen Handelsgüter. […]

todayJuni 2, 2022

2022

Namibisches Handelsdefizit sinkt im März deutlich

Das namibische Handelsdefizit ist im März deutlich zurückgegangen. Den vorläufigen Zahlen der Statistikbehörde NSA zufolge wurden im März Exporteinnahmen von N$ 6 Milliarden verzeichnet. Dem standen Importausgaben von etwa N$ 9 Milliarden gegenüber. Das entspricht einem Defizit von rund N$ 3 Milliarden. Im Februar hatte das Handelsdefizit noch N$ 4,6 Miliarden betragen. Die wichtigsten Exportmärkte waren zuletzt Südafrika, Botswana und die Niederlande. Die meisten Importe kamen aus Südafrika, China und […]

todayMai 5, 2022

2022

Handelsdefizit steigt im Februar deutlich an

Das Handelsdefizit ist im Januar deutlich angestiegen. Den vorläufigen Zahlen der Statistikbehörde NSA zufolge standen die Exporteinnahmen von knapp N$ 8 Milliarden Importausgaben von etwa N$ 12 Milliarden gegenüber. Das entspricht einem Defizit von rund N$ 4 Milliarden im Januar. Vor allem die Exporte von Kupfer, Diamanten, sowie Früchten und Nüssen brachen zu Beginn des Jahres deutlich ein. Die meisten Exporte werden aus Walvis Bay verschifft, die meisten Importe kommen […]

todayMärz 3, 2022

2021

Handelsdefizit steigt wieder

Das namibische Handelsdefizit ist im September um N$ 200 Millionen wieder leicht angestiegen. Den neusten Zahlen der Statistikbehörde NSA zufolge stand das Defizit zuletzt bei N$ 3,1 Milliarden. Damit importiert Namibia nach wie vor deutlich mehr Waren, als exportiert werden. Die Ausfuhren sanken laut NSA zudem im September um rund 8 Prozent im Vergleich zum Vormonat. Vor allem im Bergbausektor wurden deutlich weniger Güter exportiert. Aber auch die Exporte von […]

todayNovember 3, 2021

2021

Namibias Handel hat im Juli einen deutlichen Einbruch erlebt

Namibias Handel hat im Juli einen deutlichen Einbruch erlebt. Dies geht aus der nun veröffentlichten Übersicht der Statistikagentur NSA hervor. Demnach ist der Handel um mehr als ein Drittel gegenüber Juni auf 12,7 Milliarden Namibia Dollar gesunken.  Gleichzeitig nahm das Handelsdefizit deutlich von etwa 900 Millionen im Vormonat auf 3,2 Milliarden Namibia Dollar im Juli zu. Auch die Reexporte, vor allem von Kupfer aus Sambia und der Demokratischen Republik Kongo, […]

todaySeptember 9, 2021

2021

Namibias Außenhandel hat im Juni deutlich angezogen

Namibias Außenhandel hat im Juni deutlich angezogen. Dies geht aus dem nun veröffentlichen Bericht der Statistikagentur NSA hervor. Demnach nahm dieser gegenüber dem Vormonat um nahezu 30 Prozent auf nun 18,2 Milliarden Namibia Dollar zu. Das Handelsdefizit konnte deutlich um zwei Drittel auf unter eine Milliarde Namibia Dollar gedrückt werden. China ist der größte Exportmarkt für Namibia, aus Südafrika kommen die meisten Einfuhren. Fisch ist weiterhin das einzige Top-5-Exportprodukt welches […]

todayAugust 4, 2021

2021

21. April 2021 – Nachrichten am Morgen

Der Mord an einer Rentnerin erschüttert Swakopmund. Die 82-Jährige soll Angaben von Nampol nach am frühen gestrigen Morgen in ihrem Wohnhaus erdrosselt worden sein. Aus dem Haus der Frau sollen diverse Wertgegenstände entwendet worden sein, weshalb von einem Raubmord ausgegangen wird. In den Sozialen Medien kursiert der Name der bekannten Swakopmunderin, der aber von der Polizei noch nicht offiziell bestätigt wurde. Ein 36-jähriger Mann aus der Region ||Karas muss wegen […]

todayApril 21, 2021

2021

9. April 2021 – Nachrichten am Abend

Das namibische Handelsdefizit ist im Vergleich zum Jahresbeginn gestiegen. Nampa berichtet unter Berufung auf die Statistikbehörde NSA, dass sich das Defizit im Februar um ein Drittel auf 2,4 Milliarden Namibia Dollar erhöht hat. Im Vergleich zum Vorjahr liegt es aber deutlich niedriger. Wichtigster Exportmarkt für Namibia bleibt derweil weiterhin China, die meisten Importe kommen aus Südafrika. Wichtigstes Exportgut Namibias sind Mineralien. Das einzige nicht-mineralische Produkt in der Top 5 der […]

todayApril 9, 2021

2021

12. März 2021 – Nachrichten am Morgen

Namibia hat auch im Januar sein Außenhandelsdefizit erneut deutlich gesenkt. So lag dieses der Statistikagentur NSA nach bei 225 Millionen Namibia Dollar. Demgegenüber stand ein Defizit von mehr als 600 Millionen Dollar im Dezember 2020 und 1,2 Milliarden Dollar im Januar 2020. Seit Oktober gehen sowohl Exporte als auch Importe zurück. China bleibt der größte Abnehmer Namibias, während die meisten Waren aus Südafrika importiert würden. Der Export beschränkt sich vor […]

todayMärz 12, 2021

0%