neeef

40 Ergebnisse / Seite 2 von 5

2019

6. Juni 2019 – Nachrichten am Mittag

Der weiterhin offene Gesetzesvorschlag zur Förderung ehemals benachteiligter Namibier, NEEEF, könnte Investoren abschrecken. Dies sagten Vertreter des Internationalen Währungs-Fonds IWF. Demnach sei die Unklarheit um den Gesetzesvorschlag ein Grund warum Investoren Namibia meiden könnten. Der IWF schaue zwar bei der Bewertung der Wirtschaft und dem Ausblick nur auf gültige Richtlinien und Gesetze, könne aber in diesem Fall NEEEF nicht außen vorlassen. Klarheit in diesem Bereich, z. B. die Verabschiedung als […]

todayJuni 6, 2019

2019

17. Mai 2019 – Nachrichten am Morgen

„Debmarine Namibia“ stockt seine Flotte mit einer 7 Milliarden teuren Spezialanfertigung eines „Diamanten-Schiffs“ auf. Insgesamt 177 Meter lang soll das Schiff werden und die Offshore-Plattform für die Gewinnung von rund 500 000 Karat Diamanten im Jahr. Die AMV3 ist somit das insgesamt siebte Schiff der Flotte von Debmarine. Auch wird es gleichzeitig das Größte, wie Geschäftsführer Otto Shikongo gestern bei einem Pressetreffen zur Vorstellung dieser weltweit ersten Spezialanfertigung dieses Diamanten-Schiffes […]

todayMai 17, 2019

2019

18. April 2019 – Nachrichten am Morgen

Staatspräsident Hage Geingob hat in seiner „Rede zur Lage der Nation“ erneut insbesondere zum Zusammenhalt zwischen allen Namibiern, unabhängig von Hautfarbe oder Volkszugehörigkeit, aufgerufen. Nur so könne sich das Land auch in Zukunft zum Wohle aller Einwohner entwickeln. Geingob sagte, dass die schwächelnde Wirtschaft auch weiterhin die Möglichkeiten des Staates einschränken würden. Man versuche dennoch mit allen Mitteln zum Wohle der Menschen zu arbeiten. Namibia sei in vielen Bereichen, nicht […]

todayApril 18, 2019

2019

5. April 2019 – Nachrichten am Abend

Die Oppositionspartei United Democratic Front UDF sieht die Streichungen aus dem Gesetzesentwurf zur wirtschaftlichen Förderung vormals Benachteiligter NEEEF kritisch. Die Regierung könne mit den Streichungen von Passagen des Gesetzesvorschlages den Wunsch der Masse der Namibier verletzen, betonte der UDF-Vizepräsident Dudu Murorua. Man wolle genau wissen in welcher Hinsicht man vor allem ausländischen Investoren zu Nachteil von Namibiern entgegengekommen sei. Die Aussage im aktuellen Haushaltsvorschlag dazu sei „vage“. Ein 53-jähriger Mann […]

todayApril 5, 2019

2018

18. Dezember 2018 – Nachrichten am Mittag

Der nicht unumstrittene Gesetzesvorschlag zur wirtschaftlichen Förderung vormals benachteiligter Namibier, NEEEF, ist nicht tot. Dies betonte Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila. Man habe bisher mehr als 700.000 Namibia Dollar für die Implementierung des Gesetztes zur Verfügung gestellt, hieß es. Das Parlament habe dieses Jahr zwar 20 Gesetze verabschiedet, darunter aber nicht das „New Equitable Economic Empowerment Framework“. Die Regierung werde weiterhin die Öffentlichkeit bei kontroversen Gesetzesvorschlägen einbeziehen, betonte Kuugongelwa-Amadhila. Das Gesetz werde […]

todayDezember 18, 2018

2018

30. April 2018 – Nachrichten am Mittag

Die großen Oppositionsparteien kritisieren das geplante „Gesetz zur Förderung historisch benachteiligter Menschen in der Wirtschaft“ NEEEF. Die RDP stellte die Frage welchen Sinn es für das Gesetz noch gäbe, nachdem die regierende SWAPO der 25-Prozent-Klausel eine Absage erteilt habe. Staatspräsident Hage Geingob hatte die Streichung dieser Gesetzespassage in seiner „Rede zur Lage der Nation“ Anfang des Monats mitgeteilt. Es gäbe keine sinnvolle Möglichkeit die Übertragung von 25 Prozent der Anteile […]

todayApril 30, 2018

2018

14. April 2018 – Nachrichten am Abend

Der SWANU-Oppositionspolitiker Usutuaije Maamberua wirft der Regierung „Feigheit“ beim Gesetz zur wirtschaftlichen Förderung ehemals benachteiligter Namibier“ NEEEF vor. Man würde sich von äußerem Druck beeinflussen lassen, hieß es. Maamberua glaube nicht daran, selbst wenn der Gesetzesvorschlag vom Parlament verabschiedet wird, dass NEEEF umgesetzt werde. Die Regierung müsse aufhören den unterdrückenden Kolonialisten Wünsche zu erfüllen, sondern die Masse der Namibier anhören. Die wirtschaftliche Unausgeglichenheit müsse mit harten Mitteln umgekehrt werden, so […]

todayApril 13, 2018

2018

12. April 2018 – Nachrichten am Morgen

Im umstrittenen NEEEF-Gesetzentwurf ist die Klausel vom Tisch, dass Unternehmen 25 Prozent ihrer Anteile abgeben müssen. Das habe Präsident Hage Geingob gestern in seiner Rede zur Lage der Nation bestätigt, berichtet die Allgemeine Zeitung. Die meisten Namibier könnten die Anteile nicht erwerben, weil sie nicht genügend Kapital haben. Man wolle am NEEEF-Grundsatz jedoch festhalten. Geingob zufolge sollen Staatsaufträge nur an Firmen vergeben werden, die Vorgaben des künftigen Gesetzes erfüllen. Laut […]

todayApril 12, 2018

2018

11. April 2018 – Nachrichten am Abend

Staatspräsident Hage Geingob ist in seiner „Rede zur Lage der Nation“ der zwangsmäßigen Übertragung von 25 Prozent der Anteile aller Unternehmen an vormals benachteiligte Namibier eine deutliche Absage erteilt. Das Gesetz zur Förderung dieser Menschen, NEEEF, werde dennoch noch in diesem Jahr eingeführt. - Zudem werde der Kampf gegen Korruption verstärkt. Geingob bat alle Namibier hierbei aktiv mitzuwirken. - Die angekündigte Landkonferenz werde im Oktober 2018 abgehalten. Hier gehe es […]

todayApril 11, 2018

0%