streik

77 Ergebnisse / Seite 3 von 9

2022

NTTU droht mit Taxistreik

Die Taxigewerkschaft NTTU hat aufgrund der hohen Spritpreise mit einem Streik gedroht. Laut NTTU-Präsident Werner Januarie seien Taxis nicht mehr profitabel. Gefordert wird daher eine Anhebung der Fahrpreise um 40 Prozent. Die Gewerkschaft habe bereits mehrfach erfolglos beim Ministerium um eine Anhebung der Fahrpreise für Taxis gebeten. Nun sollen die NTTU-Mitglieder ab dem 26. Juli in den Streik treten, bis den Forderungen nachgegeben wird. Der Preis für eine einfache Fahrt […]

todayJuli 14, 2022

2022

N$ 180 Millionen: Stadtrat von Rehoboth tief in der Kreide

Der Stadtrat von Rehoboth schuldet den Strom- und Wasserversorgern NamPower und NamWater rund N$ 180 Millionen. Das erklärte Bürgermeister Enrico Junius gegenüber der Nachrichtenagentur Nampa. Dies sei einer der Gründe, warum das Ministerium für städtische Entwicklung die geforderten Gehaltserhöhungen für die Angestellten des Stadtrats von Rehoboth abgelehnt habe. Diese waren Ende Juni in den Streik getreten. Nach Gewerkschaftsangaben soll noch heute ein weiteres Treffen mit NAPWU-Vertretern und dem Stadtrat stattfinden. […]

todayJuli 11, 2022

2022

NGOs fordern Ende des Streiks in Rehoboth

Das Netzwerk der zivilgesellschaftlichen Organisationen in der Hardap-Region hat ein Ende des aktuellen Streiks in Rehoboth gefordert. Die Angestellten des Stadtrats hatten Ende Juni die Arbeit niedergelegt. Sie fordern unter anderem 4 Prozent mehr Gehalt. Das Netzwerk erklärte nun, dass durch den Streik wesentliche Dienstleistungen nicht mehr bereit gestellt würden. Viele Familien seien so seit letzter Woche ohne Wasser. Die Gewerkschaft und der Verwaltungsrat der Stadt müssten deshalb schnellstmöglich eine […]

todayJuli 5, 2022

2022

Lehrer drohen mit landesweitem Streik

Die Lehrergewerkschaft TUN droht mit einem Ausstand. Die Gehaltsverhandlungen mit der Regierung befänden sich seit Mai in einer Sackgasse, berichtet die Informanté. Die TUN habe bereits intensive, landesweite Gespräche mit den Lehrern geführt, um einen Streik vorzubereiten. Dieser würde zu einem landesweiten Stillstand im Bildungssektor führen. Man sei fest dazu entschlossen, nicht mehr zu arbeiten, wenn die Bezüge nicht erhöht werden würden. Ein genauer Streiktermin steht noch nicht fest, könnte […]

todayJuni 13, 2022

2022

Einigung erzielt: Streik bei Hartlief beendet

Der Arbeitsstreit zwischen Hartlief und seinen Angestellten ist nach rund zwei Wochen beigelegt worden. Das bestätigte das Unternehmen gegenüber Hitradio Namibia. Alle Angestellten waren heute an ihren Arbeitsplatz zurückgekehrt. Beide Seiten hatten sich am Freitag geeinigt. Einer Pressemitteilung von Ohlthaver und List zufolge sollen die Angestellten von Hartlief zunächst monatlich N$ 770 mehr erhalten, wobei Leistungsbezogene Boni wegfallen. Für Prämien am Jahresende soll zwischen den Angestellten und dem Unternehmen Leistungsindikatoren […]

todayJanuar 10, 2022

2021

Hartlief-Mitarbeiter im Gehaltsstreik

Die Mitarbeiter von Hartlief in Windhoek sind seit gestern in den Streik getreten. Zuvor seien die Verhandlungen der Gewerkschaft Nafau mit dem Fleischbetrieb ergebnislos zu Ende gegangen. Die Arbeiter haben anschließend für einen Streik gestimmt. Sie fordern von Hartlief, dass zum O&L-Konzern gehört, eine Anpassung unter anderem der Gehälter. Dem Gesetz nach stehe den Arbeitern für gleiche Arbeit die gleiche Bezahlung zu, was bei Hartlief nicht der Fall sei. Hartlief […]

todayDezember 29, 2021

2021

Streikandrohung, wenn Staatsgehälter nicht erhöht werden

Eine erneute Nullrunde für Angestellte im öffentlichen Dienst sei eine Blamage für den Staat. Dem Generalsekretär der Gewerkschaft PSUN, Matheus Haakuria, nach lasse der Staat die Angestellten in Armut alleine. Die ständig ansteigenden Lebenshaltungskosten könnten von vielen nicht mehr getragen werden. Es ist die sechste Nullrunde in Folge, so Haakuria. Finanzminister Iipumbu Shiimi hatte zuletzt gesagt, dass eine Gehaltserhöhung außer Frage stehe, solange die Staatsfinanzen schlecht seien. Die PSUN, wie […]

todayNovember 16, 2021

2021

22. Januar 2021 – Nachrichten am Morgen

Der Arbeitskampf zwischen Shoprite/Checkers und seinen Angestellten geht weiter. Das Unternehmen teilte laut dem Namibian erneut mit, dass die Gehälter der Mitarbeiter marktgerechte Gehälter. Der Großteil der ungelernten Festangestellten würden 1500 bis 2500 Namibia Dollar im Monat verdienen. Unabhängigen Erhebungen nach soll der Durchschnittslohn im Groß- und Einzelhandel hingegen bei mehr als 4000 Dollar im Monat liegen. -  Seit Wochen verlangen die in den Streik getretenen Mitarbeiter etwa 1000 Dollar […]

todayJanuar 22, 2021

2021

14. Januar 2021 – Nachrichten am Nachmittag

Viele Stauseen im Land haben aufgrund der anhaltenden Niederschläge weiterhin Zufluss erhalten. Der Von-Bach-Damm, der Windhoek mit Trinkwasser versorgt, ist nun zu knapp 85 Prozent gefüllt, wie Wasserversorger Namwater mitteilte. Damit ist die Wasserversorgung längerfristig gesichtet. Der Hardap-Damm ist nach Schleusenöffnung nun zu 67 Prozent voll, der Naute-Damm zu knapp 100 Prozent. Auch die Stauseen Friedenau, Omatako, Swakoppoort, Oanob, Tilda Viljoen, Daan Viljoen und Naute haben weiterhin steigende Wasserstände. Afrika […]

todayJanuar 14, 2021

0%